Bavaccino Kaffeerösterei

*Werbung*

Hallo meine Lieben,

wir haben vor einiger Zeit wunderbaren Kaffee zum testen bekommen.

Ich möchte mich bei Bavaccino bedanken für die tollen Kaffeesorten!


Alle 3 Sorten haben und doch sehr überrascht. Sie haben sehr gut geschmeckt. Der Espresso hätte für mich etwas stärker sein können. Aber dazu kommen wir gleich noch!

Bio Wiener Melange dieser Kaffee passt gut zu Milchgetränken wie Cappuccino oder Latte Macchiato. Wer gern nur leichten Kaffee trinkt, mit wenig Säure ist bei dieser Sorte genau an der richtigen Adresse.

Bio Guatemala Antigua hat ein nussiges Aroma und Schokoladige Note. Ich bin ganz ehrlich, ich schmecke sowas meistens nie heraus. Keine Ahnung warum aber der Kaffee hatte eine angenehme Stärke, wer gern Kaffee trinkt, der nicht allzu stark ist, der kommt hier voll auf seine Kosten.

Bio Espresso Classic hat so sehr angenehm und gut geschmeckt. Nur leider hatte, er nur die stärke Mittel. Wenn ich Espresso trinke dann muss er wirklich Stark sein. Ich mag dies auch sehr gern im Latte Macchiato, wenn dieser dann stärker schmeckt. Wir können an unserem Kaffeevollautomaten die Stärke einstellen normalerweise habe ich stärke 3 drin. Aber bei dieser Sorte habe ich stärke 5 genommen, also die höchste Stufe so hatte er mir an besten geschmeckt.

Aber so gibt es nichts weiter an dieser Sorte zu meckern, er war mir nur einfach zu schwach. 


Nicht zu verachten ist natürlich auch das Design der Verpackungen. Ich finde diese leicht orientalisch und die Farben springen einem direkt an was ich auch sehr positiv finde.

Hier könnt ihr den Kaffee auch bestellen!!


Fazit: Der Kaffee hat potenzial, er schmeckt gut und ich denke für jeden ist etwas mit dabei da man auf der Webseite auch noch viele andere Sorten bestellen kann. 

Bis Bald

Eure Sarah

MaKao ein Genuss am Morgen

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

ich durfte mal wieder etwas ganz tolles testen von PureRaw!!!

Vielen Dank das ich für Sie testen durfte!!

20170126_161136


Ich trinke sehr gern nebenbei mal einen Kakao. Einfach abends vor dem Fernseher oder wenn ich am Tage meine Blogeinträge schreibe. Ich finde es beruhigend und entspannend.

Ich habe immer normalen Kakao genommen den es im Handel zu kaufen gibt. Ich habe ehrlich gesagt auch nie wirklich darüber nachgedacht mich auf Vegane Produkte einzulassen.

Da ich aber durch Instagram auf PureRaw aufmerksam geworden bin wollte ich unbedingt diese Produkte Kennenlernen. Ich muss sagen es hat sich absolut gelohnt. Die Zubereitung ist wirklich leicht. Ich habe meinen Makao mit Milch angerührt. Mir ist nur aufgefallen das sich das Pulver doch etwas schwer verrühren lässt. Ich glaube im Mixer geht es viel schneller. Weil es haben sich bei mir leichte Klümpchen gebildet. Ich hab sie aber nach einer Weile weg zubekommen. Eine Creme bekommt man auch ohne Mixer. Da man ja das Pulver sowieso eine Weile einrühren muss bis kleine Klümpchen mehr da sind entwickelt sich so auch eine Crema.

Der Geschmack ist wirklich der Wahnsinn. Ich war erst wirklich sehr skeptisch gewesen. Ich konnte mir nicht wirklich etwas darunter vorstellen aber ich muss sagen ich bin extrem begeistert. Man merkt den Schokoladen Geschmack und einen Hauch von Kaffee-Nuss. Das ist wirklich atemberaubend. Mir schmeckt der Makao Warm am besten. Aber im Sommer würde ich ihn lieber Kalt trinken.

Makao Classic


Ich habe auch noch 2 Proben dazu bekommen. Das BOBEI Backen ohne Butter und Ei habe ich noch nicht getestet. Da ich ja erst nächstes Wochenende Backe werde ich es dann verwenden.

Das Makao She habe ich schon getestet. Ich habe es mit Nussmilch zubereitet und etwas Ahornsirup genommen da ich es nicht mag wenn Getränke so süß sind. Ich muss sagen ich bin absolut begeistert ein toller Geschmack und es verleiht spürbar Energie.


Fazit: Ich bin absolut begeistert von Makao. Ich kann es euch absolut weiterempfehlen.

Nicht nur weil es Vegan ist, sondern weil es wirklich gut schmeckt.

Bis Bald

Eure Sarah

sarahtestet-werbung2

Herbaria

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

ich durfte 2 sehr schöne Produkte von Herbaria testen.

  1. Hagebutte-Hibiskus-Tee
  2. Knusperhexe


Hagebutte-Hibiskus-Tee

Dieser Tee war sehr schmackhaft gewesen. Die Kombination mit der Hagebutte und dem Hibiskus war genau richtig abgestimmt. Man hat beide Früchte sehr gut heraus geschmeckt. Der Tee war fruchtig und die süße war genau richtig.


Knusperhexe

Das Gewürz Knusperhexe besteht aus folgenden Zutaten: Zimt, Vanille, Nelken, Sternanis, schwarzer Pfeffer, Fenchel, Kubebenpfeffer.

Wenn man die Zutaten liest denkt man „ok ein Weihnachtsgewürz“ aber das finde ich garnicht. Man kann auch das Gewürz in eine Soße mit hineingeben und man hat eine schöne wohlschmeckende besondere Soße. Die Gewürze sind sehr gut aufeinander abgestimmt. Es ist von jedem Gewürz die richtige Menge drin und man schmeckt alles sehr gut heraus.

Ich habe eine Bratensoße gemacht und etwas von dem Gewürz hinzugefügt. Dazu habe ich Reis und Hähnchenfleisch zubereitet.


Fazit: Die beiden Produkte von Herbaria sind sehr gut gewesen. Wer sehr gern Hagebutte Tee trinkt dem wird der Tee absolut gefallen.

Das Gewürz kann ich absolut empfehlen und das nicht nur zur Weihnachtszeit sondern auch für danach. Das Gewürz gibt Soßen nochmals einen kleinen Kick.

Ich möchte mich herzlich bei Herbaria bedanken. Danke das ich für Sie testen durfte es war sehr lecker gewesen.


 Bis Bald

Eure Sarah


Herbaria Homepage

Herbaria Facebook

Herbaria Google+

 

Natura

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

Ich durfte leckere Produkte von Natura probieren.

Natura bietet mit ihrer Produktlinie Lebensmittel an die eine gesunde und natürliche Ernährung ermöglichen.

Mehr Informationen Hier


Diese Produkte habe ich bekommen.

  1. Gartengemüse Cremesuppe
  2. Festtagspudding Kirsch Chili
  3. Grünkern Bratlinge
  4. Tomate Basilikum Bratlinge


Gartengemüse Cremesuppe

Diese Suppe ist wirklich toll. Ich habe anstatt 500 ml Wasser nur 450 ml genommen und nich 50ml Sahne hinzugefügt.

Die Suppe war erst etwas Wässrig. Aber nachdem sie geköchelt hatte und noch ein paar minuten durchgezogen ist war die Suppe sehr cremig und absolut lecker. Jeder hat mal gekostet und die Suppe war ein absoluter Volltreffer. Sehr lecker,cremig und sie hat wunderbar nach Gemüse geschmeckt.


Festtagspudding Kirsch Chili

Ja der Pudding. Er war nicht wirklich schmackhaft. Wenn ich nicht gewusst hätte das es Kirsch Chili ist dann hätte ich glatt gesagt das ist Marzipan. Weil genau so schmeckt er auch. Ich hab da keine Kirsche geschmeckt leider. Den Chili hat man etwas gemerkt. Mein Mann sagte es hätte aber ruhig eine halbe Chilischote mehr reingekonnt. Wir haben noch etwas Schlagsahne auf den Pudding getan er hat dadurch etwas mehr geschmeckt.

Fazit: Wenn man weiß was es ist kann man sich es denken aber wer nicht weiß das es Kirsch Chili Pudding ist der denkt es ist Marzipan Pudding.


Grünkern Bratlinge 

Die Grünkern Bratlinge sind der Knaller. Wir haben noch Frühlingszwiebeln und Käse in die Bratlinge hinzugefügt.

Die Bratlinge sind sehr lecker. Wenn sie gebraten sind sind sie knusprig und frisch. Man schmeckt so ganz leicht Gurke heraus was ich absolut lecker fand.

Wenn man mal keine Lust auf Fleisch hat aber trotzdem etwas deftiges Essen möchte kann ich die Bratlinge absolut empfehlen.

Die Bratlinge sind auch für Veganer geeignet.


Tomate Basilikum Bratlinge

Auch bei diesen Bratlingen haben wir noch Frühlingszwiebeln und Käse hinzugefügt.

Die Bratlinge haben auch gut geschmeckt. Der Tomate Basilikum Geschmack war ausreichend aber es hat das gewisse etwas gefehlt. Es war nicht so besonders wie bei den Grünkern Bratlingen.

Aber trotz alledem kann ich auch diese Bratlinge absolut empfehlen.


Fazit: Die Produkte von Natura sind lecker und empfehlenswert. Nur der Pudding ist leider durchgefallen.

Wer mal Lust auf etwas neues hat dem kann ich die Sachen von Natura wirklich empfehlen!!

Ich möchte mich vielmals bei Natura bedanken für die Produkte!!


Bis Bald

Eure Sarah


Natura Shop

Natura Homepage