Herbaria

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

ich durfte 2 sehr schöne Produkte von Herbaria testen.

  1. Hagebutte-Hibiskus-Tee
  2. Knusperhexe


Hagebutte-Hibiskus-Tee

Dieser Tee war sehr schmackhaft gewesen. Die Kombination mit der Hagebutte und dem Hibiskus war genau richtig abgestimmt. Man hat beide Früchte sehr gut heraus geschmeckt. Der Tee war fruchtig und die süße war genau richtig.


Knusperhexe

Das Gewürz Knusperhexe besteht aus folgenden Zutaten: Zimt, Vanille, Nelken, Sternanis, schwarzer Pfeffer, Fenchel, Kubebenpfeffer.

Wenn man die Zutaten liest denkt man „ok ein Weihnachtsgewürz“ aber das finde ich garnicht. Man kann auch das Gewürz in eine Soße mit hineingeben und man hat eine schöne wohlschmeckende besondere Soße. Die Gewürze sind sehr gut aufeinander abgestimmt. Es ist von jedem Gewürz die richtige Menge drin und man schmeckt alles sehr gut heraus.

Ich habe eine Bratensoße gemacht und etwas von dem Gewürz hinzugefügt. Dazu habe ich Reis und Hähnchenfleisch zubereitet.


Fazit: Die beiden Produkte von Herbaria sind sehr gut gewesen. Wer sehr gern Hagebutte Tee trinkt dem wird der Tee absolut gefallen.

Das Gewürz kann ich absolut empfehlen und das nicht nur zur Weihnachtszeit sondern auch für danach. Das Gewürz gibt Soßen nochmals einen kleinen Kick.

Ich möchte mich herzlich bei Herbaria bedanken. Danke das ich für Sie testen durfte es war sehr lecker gewesen.


 Bis Bald

Eure Sarah


Herbaria Homepage

Herbaria Facebook

Herbaria Google+

 

Natura

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

Ich durfte leckere Produkte von Natura probieren.

Natura bietet mit ihrer Produktlinie Lebensmittel an die eine gesunde und natürliche Ernährung ermöglichen.

Mehr Informationen Hier


Diese Produkte habe ich bekommen.

  1. Gartengemüse Cremesuppe
  2. Festtagspudding Kirsch Chili
  3. Grünkern Bratlinge
  4. Tomate Basilikum Bratlinge


Gartengemüse Cremesuppe

Diese Suppe ist wirklich toll. Ich habe anstatt 500 ml Wasser nur 450 ml genommen und nich 50ml Sahne hinzugefügt.

Die Suppe war erst etwas Wässrig. Aber nachdem sie geköchelt hatte und noch ein paar minuten durchgezogen ist war die Suppe sehr cremig und absolut lecker. Jeder hat mal gekostet und die Suppe war ein absoluter Volltreffer. Sehr lecker,cremig und sie hat wunderbar nach Gemüse geschmeckt.


Festtagspudding Kirsch Chili

Ja der Pudding. Er war nicht wirklich schmackhaft. Wenn ich nicht gewusst hätte das es Kirsch Chili ist dann hätte ich glatt gesagt das ist Marzipan. Weil genau so schmeckt er auch. Ich hab da keine Kirsche geschmeckt leider. Den Chili hat man etwas gemerkt. Mein Mann sagte es hätte aber ruhig eine halbe Chilischote mehr reingekonnt. Wir haben noch etwas Schlagsahne auf den Pudding getan er hat dadurch etwas mehr geschmeckt.

Fazit: Wenn man weiß was es ist kann man sich es denken aber wer nicht weiß das es Kirsch Chili Pudding ist der denkt es ist Marzipan Pudding.


Grünkern Bratlinge 

Die Grünkern Bratlinge sind der Knaller. Wir haben noch Frühlingszwiebeln und Käse in die Bratlinge hinzugefügt.

Die Bratlinge sind sehr lecker. Wenn sie gebraten sind sind sie knusprig und frisch. Man schmeckt so ganz leicht Gurke heraus was ich absolut lecker fand.

Wenn man mal keine Lust auf Fleisch hat aber trotzdem etwas deftiges Essen möchte kann ich die Bratlinge absolut empfehlen.

Die Bratlinge sind auch für Veganer geeignet.


Tomate Basilikum Bratlinge

Auch bei diesen Bratlingen haben wir noch Frühlingszwiebeln und Käse hinzugefügt.

Die Bratlinge haben auch gut geschmeckt. Der Tomate Basilikum Geschmack war ausreichend aber es hat das gewisse etwas gefehlt. Es war nicht so besonders wie bei den Grünkern Bratlingen.

Aber trotz alledem kann ich auch diese Bratlinge absolut empfehlen.


Fazit: Die Produkte von Natura sind lecker und empfehlenswert. Nur der Pudding ist leider durchgefallen.

Wer mal Lust auf etwas neues hat dem kann ich die Sachen von Natura wirklich empfehlen!!

Ich möchte mich vielmals bei Natura bedanken für die Produkte!!


Bis Bald

Eure Sarah


Natura Shop

Natura Homepage

Schmid Nudeln

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

ich habe ein sehr schönes Testpaket von Schmidnudeln bekommen. Ich habe damit nicht gerechnet gehabt da ich auch keine E-Mail oder ähnliches bekommen hatte.

Eine bunte Mischung aus dem Schmid Sortiment haben Sie mir zukommen lassen.

  1. Nudelteig
  2. Strudelteig
  3. Frische Knöpfle
  4. Frische Spätzle (Vegan)
  5. 2x Frische Spätzle

Nudelteig & Strudelteig

Beide Teige waren frisch und sehr lecker. Weich und zart. Die Verarbeitung ging Problemlos. Ich habe noch ein paar Broschüren mit geliefert bekommen gehabt wo sehr schöne Rezepte drin standen. Diese könnt ihr auch auf der Homepage nachlesen.

Rezepte

Für dem Nudelteig hab ich folgendes Rezept verwendet

Bananenchips

1 Packg. Schmid´s No.1
Nudelteig
10-12 Bananen
4 EL zerlassene Butter
Zucker

Zubereitung

Nudelteig abrollen und auf dem Papier liegend in ca. 4 – 5 cm große Quadrate schneiden. Ofen auf 200°C vorheizen.

Die Bananen in Scheiben schneiden und auf jedes Teigstück eine Scheibe legen. Anschließend die Teigstücke mit den Bananen darauf mit der zerlassenen Butter einpinseln und mit etwas Zucker bestreuen.

Papier entsprechend der Größe des Backbleches abschneiden und den Teig mit dem Papier auf das Backblech legen. Im Ofen ca. 10 min. backen, bis die Farbe leicht
goldbraun ist.

Tipp!
Bestreuen Sie die Chips vor dem Servieren mit Puderzucker.


Strudelteig

Schoko-Bananen-Strudel

1 Packg. Schmid´s No.1
Strudelteig
2 Bananen
150 g Zartbitterschokolade
4 EL zerlassene Butter

Zubereitung

Für die Füllung die Banane längs vierteln und in kleine Stücke schneiden. Die Schokolade in kleine Stücke brechen. Teig abrollen und auf dem Papier liegen lassen.

Die Teigbahn in 2 gleiche Stücke schneiden und mit zerlassener Butter bestreichen. Die Füllung gleichmäßig auf den Teigstücken verteilen. An den Rändern je ca. 1 – 2 cm freilassen. Den belegten Teig anschließend mit der schmalen Seite beginnend aufrollen bzw. mehrmals übereinanderschlagen. Die Enden fest zusammendrücken. Das Ende der Teigstücke sollte unten liegen. Die Strudel außen gut mit Butter bestreichen. Das überstehende Papier abschneiden und den Teig mit dem Papier auf das Backblech legen. Im Backofen bei 170°C ca. 35 min. backen. Während des Backens 2 – 3 mal mit zerlassener Butter bestreichen, zum Schluss Puderzucker darüberstreuen und servieren.

Tipp!
Zur Stabilität eine halbe Banane am Stück einlegen.

(Quelle Schmid Nudeln Rezepte)


Frische Knöpfle

Die Knöpfle waren super gewesen. Sie gingen sehr schnell zuzubereiten und waren zart und frisch.

Meine Oma hat eine leckere Nudelsuppe gekocht. Das Rezept werde ich nachtragen da sie immer alles nach Gefühl kocht deshalb muss ich nochmal nachfragen wie sie die Suppe zubereitet hatte.


Frische Spätzle & Frische Spätzle Vegan

Diese haben wir zusammen getan. Es war etwas wenig gewesen für 2 Personen. Da mein Mann ein guter Esser ist wäre für mich nichts über geblieben. Ich habe keinen großen unterschied gemerkt ob vegan oder nicht. Mir haben beide Sorten sehr gut geschmeckt.

Wir haben Paprika Rahm Pasta dazu gekocht.

300 ml Wasser

100 ml Sahne

Bund Frülingszwiebeln

2 Paprikaschoten

250 g Nudeln (Bandnudeln)

Wir haben noch 250 g Hähnchenfleisch mit dazu angebraten.

Zubereitung

Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3

(Quelle Maggi Rezepte)


Ich kann euch die Produkte von Schmidnudeln nur empfehlen sie schmecken frisch und lecker. Wer sehr gern Frische Nudeln oder Spätzle isst oder tolle Teige braucht der ist bei Schmidnudeln absolut richtig.


Ich möchte mich recht herzich bei Schmidnudeln bedanken für das Schöne Paket und die Leckeren Spezialitäten.

Kennt Ihr auch Schmid Nudeln? Wie schmecken euch denn die Spezialitäten???


Bis Bald

Eure Sarah


Schmidnudeln

Schmidnudeln Shop

 

4 Sorten von Knorr Natürlich Lecker

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

Heute gebe ich euch meine Zusammenfassung vom Produkttest mit Knorr Natürlich Lecker.

Chili con Carne

Da wie Ihr ja bestimmt wisst ich das Chili con Carne nicht gegessen habe sondern nur mein Mann ist es Scharf. Für meinen Mann eher zu lasch für mich zu Scharf. Probiert es euch bitte selbst aus. Jeder hat eine andere Wahrnehmung aber es ist trotzdem empfehlenswert mit Reis dazu und wer es richtig Scharf mag mit extra Chili Pulver.

Pikantes Gulasch

Dieses Gulasch kann ich absolut empfehlen. Es ist wirklich wie beschrieben Pikant aber gerade das macht dieses Gulasch so Lecker. Man kann nicht genug davon bekommen. Wie haben den Gulasch mit Nudeln und Knödel probiert. Probiert es euch aus wir haben noch Zwiebeln zum Fleisch mit angebraten und nach 1,5 stunden ist der Gulasch fertig.

Spaghetti Bolognese

Leider bin ich nicht wirklich begeistert von dieser Soße. Sie schmeckt gut ABER man muss das richtige Mengenverhältnis finden. Richtet man sich nach der Verpackung wird die Soße für mich viel zu „dick“. Wenn man weniger Gehacktes nimmt dann passt es auch mit der Soße. Wer die Soße gern „dick“ mag der kann sich an die Verpackung halten wer es aber doch mehr Soßen haltiger mag der sollte weniger Gehacktes benutzen. Wir haben unsere Spaghetti Bolognese mit Parmesan Käse gegessen.

Lasagne

Die Lasagne ist mein absoluter Favorit. Man kann wenn man möchte etwas weniger Wasser benutzen was ich auch getan habe da ich am Ende mehr Rama Cremefine benutzt habe. Da ich es geschmacklich mit der Rama Cremefine viel besser fand als mit dem Creme Fraiche.

Probiert es auch ich kann von der Lasagne nicht genug bekommen. Wenn es nach mir ginge würde es sie jede Woche geben.

Probiert die Knorr Natürlich Lecker Gerichte aus. Ich kann Sie euch wirklich empfehlen. Zaubert und testet euch eure eigenen Rezept Ideen wie es euch am besten schmeckt.

Bis Bald

Eure Sarah

Dieser Produkttest lief auf Markenjury

Knorr Natürlich lecker Lasagne

*Werbung/Anzeige*

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch von unserer Knorr Natürlich lecker Lasagne erzählen. Dieser Test war sehr gut gewesen und ist auf alle Fälle empfehlenswert.

Kommen wir zur Lasagne. Wie immer haben wir das Gehacktes angebraten und danach Wasser mit dem Knorr Natürlich lecker Lasagne dazu gegeben. Auch hier habe ich weniger Wasser benutzt weil mir die Lasagne einfach sonst zu flüssig ist.

Man kann die Lasagne auch mit Crème fraîche zubereiten. Dies haben wir auch beim ersten Versuch getan hat uns aber nicht wirklich geschmeckt. Beim zweiten Versuch haben wir Rama Cremefine genommen und es war so lecker. Ich habe mich an die Vorgabe mit den 150ml gehalten aber fürs nächste mal kommt noch etwas mehr rein.

Mein Fazit es ist wirklich sehr lecker. Wie Ihr es handhabt ob mit Crème fraîche oder Rama Cremefine das bleibt euch überlassen. Ich finde es mit Cremefine viel leichter und nicht so schwer. Bei uns wird es auf jeden Fall wieder Lasagne geben.

Bis Bald

Eure Sarah

Der Produkttest ist von Markenjury

Knorr Natürlich lecker Spaghetti Bolognese

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch Knorr Natürlich lecker Spaghetti Bolognese vorstellen. Das ist Versuch nummer 2 gewesen. Weil der erste leider nicht so gut ausgefallen ist. Bei Versuch 1 haben wir uns vollkommen an die Verpackungsschritte gehalten. Aber es war viel zu dick zu mächtig und das mag ich überhaupt nicht. Ich muss noch dazusagen wir haben immer 2 tüten vom Knorr genommen. 1 Packung isst mein lieber Mann allein ☺

Wir haben noch bei unserer Bolognese rote Zwiebeln mit angedünstet.

Das Gehacktes angebraten, die leckeren Zwiebeln mit rein und dann die Knorr Bolognese reingemacht. Ich dachte erst, Oh je das ist aber sehr flüssig aber nach den 5 Minuten köcheln alles perfekt und sooo lecker.

Eigentlich gibt es kaum was zumeckern es schmeckt lecker. Nur wenn man 2 Packungen benutzt sollte man aufpassen wieviel Gehacktes man verwendet. Wir haben nur die hälfte genommen 300g ungefähr und das hat vollkommen ausgereicht. Aber das müsst ihr selbst testen jeder hat einen anderen Geschmack.

Zum Schluss noch Parmesan Käse raufstreuen und dann Guten Appetit.

Bis Bald

Eure Sarah

Der Produkttest ist von Markenjury

2 neue Produkttests

*Werbung/Anzeige*

Halli Hallo meine Lieben,

ganz überraschend hab ich noch 2 neue Produkttests die ich mit euch teilen möchte. Ich freue mich in den nächsten 3 Wochen Knorr und die Nürnberger Truhe von Spezi-Haus testen zu dürfen.

Auf Markenjury.com wurden 5000 Tester/innen gesucht und eine davon bin ich. Ich werde in den nächsten Wochen kochen was das Zeug hält, versuchen neue Rezepte zu kreieren. Bei Knorr geht es um die natürlichen Zusätze. Wie Ihr ja wisst enthalten viele Fertigprodukte künstliche Zusätze dies ist bei Knorr nicht so. Ich werde 4 Sorten testen (Lasagne,Chili Con Carne, Pikantes Gulasch und Spaghetti Bolognese). Wenn jemand von euch Ideen zum Kochen hat scheut euch nicht mir diese mitzuteilen ☺

Auf hallimash.com (nur für Blogger) wurden Tester/innen gesucht. Bei dieser Kampagne dreht sich alles um das Schenken. Ich werde eine Truhe erhalten und meine liebe Oma auch (sie weiß noch nichts von Ihrem glück). Und dann wird das testen losgehen. Ich freue mich sehr auf diese Kampagnen und freue mich auch auf Meinungen von Euch. Hier der Link zur Willkommensbox vom Spezi-Haus.

Bis Bald

Eure Sarah