Brandnooz Box Dezember 2018

*Werbung* 

Hallo meine Lieben,

es hat uns die letzte Brandnooz Box für dieses Jahr erreicht. Wir waren sehr erstaunt über die Vielfalt und den Inhalt. 


Ich habe leider ganz vergessen die Getränke zu fotografieren. Da wir aber schon angefangen haben zu testen kann ich leider kein Bild nachreichen. 

ORO D´Italia Pomodori Datterini (1,59 €) es handelt sich hierbei um Datteltomaten. Ich weiß leider noch nicht wofür ich diese verwenden werde aber empfohlen werden dazu Meeresfrüchte. 

Köstritzer Kellerbier (Kein Preis vorhanden) dieses Bier hat Patrick sehr gut geschmeckt. Das Bier hat ein sehr gutes Aroma und hat gekühlt wunderbar geschmeckt. 

Bacardi Añejo Cuatro (2,39 €) wir denken das dieser Bacardi jetzt zu Weihnachten genau passt. Er hat folgende Aromen: Vanille, gerösteter Eiche, Nelke und Honig. Patrick wird diesen Bacardi an Weihnachten testen.

Thomas Henry Ginger-Ale (0,99 €) über diesen Ginger-Ale hat sich Patrick sehr gefreut, da er Ginger-Ale sehr gern trinkt. Wir haben diesen Kalt gestellt und heute Abend wird er getestet. Da das Ginger-Ale mit Karamellnoten abgerundet ist, sind wir sehr gespannt, ob man diese auch wirklich schmeckt.


Brandt Minis Black & White (1,19 €) der Zwieback ist mit Kakao gefärbt und deshalb dunkel obendrauf eine Milchcreme. Wir haben noch nicht probiert, aber wir denken, dass uns auch diese Sorte schmecken wird.

Em-eukal Eukalyptus-Honig (1,65 €) haben wir schon zum Testen erhalten und ich kann euch sagen sie schmecken unglaublich lecker! Aber dazu werde ich morgen mehr schreiben in einem extra Blogbericht.

W.K. Kellogg No Added Sugar Crunchy Müsli (0,60 €) wir finden es sehr interessant und am Wochenende werde ich dieses Müsli testen. Ich hoffe sehr das es schmeckt, da es ohne Zucker ist. Der Inhalt ist vielversprechend geröstetes Getreide, Kokosnüsse und knackige Cashewkerne. 

BBQUE (4,99 €) eine sehr spannende Sorte wir hatten in unserer Box drin Chili & Kren. Intensiver Chili mit Meerrettich das ist für mich natürlich nichts gewesen, da ich ja ungern Scharf esse. Wir hatten genau diese Soße auch im Adventskalender drin. Wir hätten uns über eine andere Sorte mehr gefreut aber das ist auch in Ordnung.

Lindt Lindor 70 % Cacao (3,99 €) ich habe mich riesig gefreut da ich wirklich sehr gern Produkte von Lindt esse. Die Kugeln stehen aber noch im Schrank werden aber zu Weihnachten mit der Familie gegessen. 

Lorenz Crunchips WOW Paprika & Sour Cream (1,39 €) wir kannten diese Sorte noch nicht, obwohl sie schon im September erschienen ist. Heute Abend wird diese Sorte probiert wir hoffen, dass sie uns auch schmeckt.

Gala von Eduscho Caffè Variation (0,99 €) darüber haben wir uns natürlich sehr doll gefreut. Kaffeebohnen für unseren Kaffeevollautomaten. Endlich auch mal Bohnen in der Box wir werden diese zu Weihnachten ausprobieren Nachmittags zum Kaffee trinken und Plätzchen essen. 

Der Warenwert liegt bei ca. 20,00 €.


Fazit: Diese Box hat nach einiger Zeit gezeigt, was sie wirklich kann, und zwar überraschen mit tollen Produkten. Uns hat es wieder sehr gefreut und wir sind gespannt auf nächstes Jahr!

Bis Bald,

Eure Sarah

 

Brandnooz Classic Box April 2018

*Werbung*

Hallo meine Lieben,

ende April, hat uns wieder die Brandnooz Box erreicht.

Wir müssen sagen das Sie uns dieses Mal richtig gut gefallen hat.


Brandt Müslis (je 1,49 €) ich bin ehrlich, die waren jetzt schon so oft in der Box drin gewesen. Ich mag sie nicht der Geschmack sagt mir einfach nicht zu. Deshalb werde ich sie verschenken.

Kölln Müsli Knusper Schoko-Orange (2,99 €) darüber habe ich mich sehr gefreut. Ich esse sehr gern Müsli zum Frühstück, da es immer gut sättigt und natürlich auch schmeckt. Da ich im Moment noch anderes Müsli esse, wird dieses als nächstes getestet.

Harry Sandwich Kings Super Soft (1,49 €) ich kann euch sagen dieses Sandwich hat uns richtig umgehauen. Es ist wirklich mehr als super Soft so ein weiches Sandwich habe ich noch nie gegessen. Leider haben wir es bei uns noch nicht gefunden zum Nachkaufen aber soweit wir es finden landet es im Einkaufskorb.


Johnnie Walker & Ginger (2,49 €) also es hat Patrick jetzt nicht wirklich umgehauen. Man kann es trinken, aber kaufen würden wir es auf keinen Fall. Man merkt zwar leicht den Ingwer, aber es passt nicht wirklich zusammen.

Krombacher Radler naturtrüb (0,88 €) hat Patrick ganz gut geschmeckt. Wir haben es natürlich kühl gestellt. Der Geschmack war sehr gut gewesen, die Zitrone war nicht zu lastig das Radler war sehr gut abgestimmt.

Carpe Diem Kurkuma Sparkling White Tea (1,19 €) wir probieren ja wirklich sehr gern Produkte aber dieses hat uns leider absolut nicht geschmeckt. Ich weiß nicht, ob es an der Yuzu lag, aber ich finde das Produkt harmoniert nicht zusammen.

Vilsa naturelle (0,49 €) ist auch Geschmackssache, aber es hat uns nicht umgehauen. Wir haben es mit unserem Wasser verglichen was wir sonst trinken. Das Wasser von Penny hat uns besser geschmeckt. Kaufen würden wir Vilsa nicht!


BeautySweeties Süße Kronen (1,99 €) ich muss sagen ich finde sie absolut niedlich. Dazu sind sie auch noch Vegan, Lactose und Glutenfrei somit kann meine Schwester diese auch essen. Dies kommt auch nicht allzu oft vor! Der Fruchtanteil liegt bei 15 %. Wir haben sie getestet und sie haben uns sehr gut geschmeckt.

Mcvitie´s Oat Crunch Milk Chocolate (1,79 €) Patrick hat sich sofort über die Packung hergemacht und sie sind nun leer, weil die Kekse wirklich sehr lecker schmecken. Da die Kekse in kleinen Portion-packs verpackt wurden kann man diese ganz in Ruhe genießen da die Frische der Kekse bleibt.

Heimatgut Kokosnusschips (1,49 €) wir essen ja zwischendurch sehr gern auch mal gesunde Chips. Hoch im Kurs standen immer Bananenchips, aber diese wurden nun von den Kokosnusschips abgelöst. Die Tüte war leider viel zu schnell leer gewesen. Sie haben sehr lecker geschmeckt!

Wie immer mit dabei das Nooz Magazin (1,00 €).

Der Warenwert liegt bei ca. 18€


Fazit: Wir sind sehr zufrieden mit der Box gewesen. Wir hoffen, dass die nächste Box genauso gut wird wie diese!

Bis Bald

Eure Sarah

Brandnooz Box März 2018

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

ende März, hat uns wieder einmal die Brandnooz Box erreicht. Eigentlich war die Box gar nicht so schlecht. Die enthaltenden Produkte waren aber mehr was für Patrick als für mich.

Brandnooz


Kulau Bio-Nori-Snack Chili (1,99 €) es handelt sich hier um knusprige Algenblätter. Ich finde dies absolut interessant, aber habe noch nicht gekostet da ich nicht gern scharf esse. Wir werden und die Tage mal herantrauen.

Academia Barilla Fusilli (1,99 €) für mich absolut nichts Besonderes. Es sind halt Nudeln. Ich bin der Meinung, das die Nudeln letztes Jahr schon einmal in der Box waren. Wir werden die Nudeln verwenden für einen Auflauf oder ähnliches.

Wasa Sandwich Hummus (0,65 €) habe ich Patrick heute mit auf Arbeit gegeben. Mal sehen was er sagt, wenn er heute Abend wieder kommt.

Saupiquet Thunfisch-Salat Texana (2,59 €) diesen Salat hatten wir erst selbst gekauft. Patrick schmeckt es sehr gut, der Salat ist feurig mit leckerem Reis und Bohnen. Wir empfehlen ihn gern weiter.

Multpower Power Layer Peanut Caramel (1,79 €) ich hatte Patrick den Riegel mit zur Arbeit gegeben. Der Riegel ist an sich nichts Besonderes. Aber er hat gut geschmeckt nach Nüssen, Caramel, Crispies und Schokolade. Aber kaufen würden wir ihn nicht.


5,0 Original Citrus-Bier (0,65 €) war 2 mal in der Box enthalten. Patrick hat das Bier gut geschmeckt. Der Citrus Geschmack kam sehr gut zur Geltung. Das Bier ist mit Wodka aromatisiert und hat einen Alkoholgehalt von 5,2 %.

Baileys Almande (1,49 €) dieser Likör schmeckt nach Mandel. Patrick hat ihn noch nicht probiert. Der Likör ist frei von tierischen Produkten, Gluten und Lactose.

Sinalco EXTRA zuckerfrei Pink Grapefruit (0,99 €) haben wir noch nicht probiert. Wir haben sie erst einmal Kühl gestellt. Am Wochenende, wenn es so warm werden sollte werden wir sie probieren.

Erdinger alkoholfrei Zitrone (0,79 €) war auch schon einmal in der Box gewesen. Patrick hat das Bier geschmeckt, aber es war eben halt nichts Besonderes, da er es schon kannte.


Brandt Minis Kokos und Vollmilch Schokolade (1,19 € je Sorte) was soll ich dazu sagen. Es gab sie letztes Jahr auch schon in der Box und ich konnte damit einen Laden eröffnen. Beide Packungen habe ich verschenkt.

Maoam Kracher (0,99 €) auch diese kennen wir schon da sie schon einmal in einer Box drin waren. Aber Sie schmecken und wir werden sie auch gern essen.

Em-eukal Minis Salbei (1,29 €) ich kenne sie schon, aber zu diesem Bericht komme ich erst nächste Woche, dort stelle ich sie euch natürlich gern näher vor!

Wie immer mit dabei das Nooz Magazin (1,00 €) !

Der Warenwert der Box liegt bei ca. 19,00€.


Fazit: Die Box war okay gewesen. Nur für meinen Geschmack viel zu Bier lastig. Ich hoffe die nächste Box wird etwas besser.

Bis Bald

Eure Sarah

Degusta Box Januar

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

wir ihr ja wisst gibt es Unmengen von Boxen ob Food,Beauty,Alkohol oder vieles mehr. Nun bin auch ich dem Boxenfieber verfallen 🙂

Ich habe mich für die Degusta Box entschieden. Mir hat diese am besten gefallen ich hab mir verschiedene angesehen und diese war für mich einfach der Favorit.


Die Januar Box

Ich muss sagen die Box war sehr schön verpackt. Es war nichts kaputt und alles sehr sorgfältig verpackt.

20160129_133635


Chio Roasted Tortillas Honey BBQ

Die Chips sind Knackig und würzig. Ich finde aber isst man zuviel davon verlieren sie an Geschmack. Der BBQ Geschmack kommt durch aber nur minimal.

Sie schmecken gut aber mit persönlich schmecken andere Sorten von Chio besser.

20160129_133810

Chio Roasted Tortillas Honey BBQ 1,79€


Romy,Mr.Tom,Nippon

Die 3 Schokoladen von der Hosta Group. 2 Sorten sind absolute Klasse.

Die Romy Schokolade schmeckt absolut nicht. Wir hatten uns richtig doll gefreut auf diese Schokolade aber sie schmeckte leicht verbrannt und das ging gar nicht. Den Kokos hat man geschmeckt und dann kam sofort ein Geschmack als ob die Schokolade verbrannt ist.

Mr. Tom & Nippon schmecken absolut Klasse. Von der Mr. Tom hab ich leider nichts abbekommen mein Mann war da etwas schneller gewesen. Die Nippon ist richtig lecker man schmeckt den Puffreis sehr gut heraus und die Schokolade ist sehr leicht und locker.

20160129_133729

Romy,Mr.Tom,Nippon je 1,39€


Brandt Knusperherzen Kokostraum & Nougat Creme  

Leibniz Double Choc

Die Knusperherzen sind sehr lecker es gibt sie in 2 Varianten Kokostraum und Nougat Creme. Beide Sorten sind Knusprig und nicht zu süss. Am besten hat mir Nougat Creme geschmeckt und meinen Mann Kokostraum also es ist für jeden etwas dabei.

Die Leibniz Kekse sind nichts besonderes finde ich. Sie schmecken aber die normalen Leibniz Kekse schmecken mir besser.

Brandt Knusperherzen Kokostraum & Nougat Creme je 1,39 €

 Leibniz Double Choc 1,49€


Pick Snack

Die Picksticks waren sehr lecker gewesen sagte mein Mann deshalb hat er auch die ganze Packung allein gegessen. Sie waren mild aber trotzdem leicht würzig. Sehr gut absolut empfehlenswert.

20160129_133856

Pick Snack 1,79€


Shuyao Winterteeset & Cilia Teefilter

Leider ist es schwarzer Tee und ich mag keinen schwarzen Tee. Meine Tante hat dafür getestet und sagte der Tee ist sehr gut man kann ihn nochmals aufbrühen ohne das er bitter wird.

Die Teefilter erfüllen absolut ihrem Zweck. Sie lasse sich leicht befüllen und man kann sie wunderbar auf der Tasse entfernen.

Shuyao Winterteeset 2,97€

 Cilia Teefilter 2,99€


Rubicon & Berentzen

Die Rubicon Limonade gab es in 3 Sorten Mango,Maracuja & Guave.

Leider waren sie Sorten so süss das sie ungenießbar waren für uns. Die Sorten waren absolut nicht unser Geschmack. Die Kohlensäure war in Ordnung sie Hat nicht überwogen aber es war viel zu süss.

Die Berentzen Schnäpse kann ich leider nicht bewerten da wir absolut kein Alkohol trinken. Daher werde ich sie verschenken zum gegebenen Anlass.

Rubicon je 0,99

Berentzen je 0,80


Fazit: Die Box war in Ordnung. Es war für jeden von uns etwas dabei. Auch wenn manches uns nicht ganz so geschmeckt hat ist das nicht so schlimm. So hat man etwas neues kennengelernt.

Die Box hat einen Warenwert von 23,35€.


Vielleicht möchtet Ihr ja auch eine Degusta Box erwerben dies könnt Ihr hier tun

Degusta Box

Das monatliche ABO kostet 14,99 €. Der Warenwert ist immer höher als die 14,99€ die Ihr bezahlt.


Bis Bald

Eure Sarah