Zentis Hochfeine Creationen

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

ich durfte von Zentis die Hochfeinen Creationen testen. Ich habe mich sehr darüber gefreut da ich sehr gern Nougat esse, war ich sehr gespannt auf diese Creationen.
Folgende Sorten waren im Produkttest enthalten:

  1. BelChoco Winternougat
  2. BelChoco Caffe Latte Nougat
  3. BelManda Edelmarzipan Winterapfel
  4. BelManda Edelmarzipan Classic

Die Marzipan Sorten habe ich selbst nicht getestet. Da ich kein Marzipan esse musste mein Schwiegervater testen!!!!


BelChoco Winternougat

Die Winternougat Sorte ist mein Favorit. Am Anfang schmeckt man erst das Nougat und einen kurzen Moment später kommt ein leichter Hauch von Zimt. Ich fand das absolut Klasse. Die Java Vollmilchschokolade ist bei allen 4 Sorten immer knackig auch wenn sie nicht im Kühlschrank war. Diese Sorte ist wirklich ein Genuss.


BelChoco Caffe Latte Nougat

Leider fehlt der Creation das gewisse etwas. Ich habe mich sehr auf diese Sorte gefreut gehabt da ich ein absoluter Fan bin von Schokolade mit Kaffeegeschmack. Aber leider hat es nur sehr dezent bzw. fast garnicht nach Caffe Latte geschmeckt dies war sehr enttäuschend.


BelManda Edelmarzipan Winterapfel

Diese Creation ist ein richtiges Highlight wenn man diese probiert denkt man sofort das man einen Bratapfel isst. Was sehr angenehm ist. Man schmeckt sehr gut den Zimt heraus dieser dominiert aber nicht, da trotz alledem das Marzipan zu schmecken ist. Auch diese Sorte ist sehr zu empfehlen.


BelManda Edelmarzipan Classic

Dies ist die Standard Sorte von den Hochfeinen Creationen. Sie schmeckt sehr schön nach Marzipan und wird schön abgerundet mit der Java Vollmilchschokolade. Das marzipan ist nicht zu Süss genau richtig. Die Schokolade war schön knackig gewesen was das Erlebnis nochmals besonders gemacht hat.


Ich möchte mich bei Zentis bedanken für diesen leckeren Produkttest.

Auch nochmals einen herzlichen Dank an meinen Schwiegervater fürs mittesten.

Bis Bald

Eure Sarah

Zentis Webseite

Zentis Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.