Bihophar

*Werbung*

Hallo meine Lieben,

ich habe vor einiger Zeit ein ganz tolles Paket von bihophar bekommen. 

Ich möchte mich herzlich für dieses schmackhafte Paket bedanken!


Wir haben 6 Sorten erhalten folgende haben uns erreicht:

Akazien-Honig

Holunder in Blütenhonig

Waldhonig

Raps-Honig

Wabenquell Gebirgs-Blütenhonig

Honig aus Südfrankreich


Wir haben noch nicht alle Sorten testen können. Ich mag es nicht, wenn so viele Sorten offen sind, da kommt man mit dem Essen einfach nicht hinterher.

Meine Oma hat den Waldhonig getestet. Sie isst Honig am liebsten auf Brötchen genau wie wir auch. Ihr hat der Honig sehr gut geschmeckt, da er leicht herb aber würzig war. Sie kannte diese Kombination noch nicht und war sehr überrascht gewesen.

Den Akazien-Honig habe ich mit Patrick getestet. Unser Hausarzt hatte mal gesagt, wenn man krank ist, soll man 1 Löffel Honig am Tag zu sich nehmen. Ich habe dies gemacht als ich die Grippe hatte und einen so starken Hustenreiz hatte, ich habe dann 1 Löffel Honig gegessen und es ging besser. Auch bei Halsschmerzen kann ich dies sehr gut empfehlen. Aber der Honig schmeckt auch wunderbar auf Brötchen oder ganz frischen Brot. Wir haben in auch zum süßen von Tee benutzt da er mild und leicht süßlich schmeckt.

Der Raps-Honig ist mein absoluter Favorit. Ich Liebe Raps-Honig wir kaufen auch sehr oft bei unseren Lieblingsbäcker Raps-Honig diesen bekommt er immer von einem Imker aus der Gegend. Ich kann sagen beide schmecken fast gleich. Diese cremige Konsistenz und das leicht Aroma machen den Honig einzigartig.

Der Länderhonig aus Südfrankreich war mal etwas ganz anderes als das was wir gewohnt sind. Der Honig hat ganz anders geschmeckt. Er war etwas kräftiger was wir nicht erwartet hatten leicht blumig. Aber sehr lecker vor allem auf warmen Brötchen schmeckte er unglaublich lecker. 


2 Sorten haben wir noch nicht getestet den Wabenquell Gebirgs-Blütenhonig & Holunder in Blütenhonig. Ich möchte erst einmal den Honig aus Südfrankreich aufbrauchen. Danach werde ich die letzten beiden Sorten probieren. Ich werde dann auch den Bericht ergänzen wie ich diese beiden Sorten gefunden habe.


Fazit: Die Sorten die ich getestet habe haben mir alle sehr gut gefallen. Wenn ich sie im Handel sehe werde ich mir auf jeden Fall die ein oder andere Sorte nachkaufen. 

Bis Bald

Eure Sarah

Berry King von bestbeans

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

Ich habe eine ganz Liebe E-Mail von bestbeans erhalten. Ich möchte mich für den netten Mail Kontakt bedanken.

Vielen Dank das ich für Sie testen durfte!!


2 Produkte habe ich zum Testen bekommen das „Heating Pad“ für den Nackenbereich und das „Healthbulb“. Der Versand der Produkte ging sehr schnell. Das das Healthbulb aussieht wie eine Glühbirne war ich darauf sehr gespannt. Ich konnte mir ehrlich gesagt so weiter nichts darunter vorstellen.

Die Produkte kamen an und ich testete als erstes das Heating Pad. Da ich es nicht aufladen musste und es sofort losgehen konnte war ich sehr gespannt. Ich habe die Größe S/M genommen im nachhinein hätte ich vielleicht doch L/XL nehmen sollen da es wirklich sehr klein ausfällt. Da man das Heating Pad vorne zumachen kann. Für mich war es aber meines Ermessens einfach zu eng obwohl noch Luft dazwischen war. Ich fand es aber vom Tragen her leider sehr unangenehm deswegen habe ich es immer vorne offen gelassen und es nur im Sitzen getragen. Das Pad wird richtig schön warm und meine Nackenschmerzen waren auch nach einigen Tagen viel besser. Es gab auch noch eine Powerbank dazu. Was ich ausgesprochen toll fand

Das Healthbulb war für mich um ehrlich zu sein eine richtige Herausforderung was das hineinquetschen der Steine und der Palme das hat mich sprichwörtlich „fast auf die Palme gebracht“. Aber ich habe mich durchgekämpft ohne das mein Finger in der viel zu kleinen Öffnung stecken geblieben ist. Im Lieferumfang ist leider kein Adapter mit dabei damit man die Healthbulb auch direkt an der Steckdose anschließen kann. Das heißt den müsste man dazu kaufen. Dies brauchten wir nicht da wir ein Adapter uns unseren Handy Ladekabel benutzt haben. Und dann kann es losgehen jedenfalls fast es muss ja erstmal Wasser in den Healthbulb ca. 400ml passen hinein. Schon kann es dann losgehen. es kommt richtig viel Wasserdampf aus dem Gerät. was wirklich richtig toll aussieht. Tja bis man dann mal die Oberfläche anfässt auf der das Gerät steht die ist nämlich total nass. Als sollte man das Gerät Schräg hinstellen  so das der Wasserdampf mehr auf den Boden fliegt. Was wir auch sehr schön finden ist der Farbwechsel der LED Beleuchtung. Wir haben es als sehr beruhigend eingestuft.


Fazit: Wir sind mit den Produkten so vollkommen zufrieden. Hier uns da gibt es noch etwas zuverbessern aber das ist vollkommen in Ordnung. Wir empfehlen euch die Produkte weiter.

Bis Bald

Eure Sarah

sarahtestet-werbung2

K&K Gewürzladen

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

ich durfte sehr schöne Gewürze testen von K&K Gewürzladen.

Herzlichen Dank das ich für Sie testen durfte!!!!

20170303_151839


Ich habe mich sehr über die Vielfalt der Gewürze gefreut. Da ich sehr gerne Backe und meine Oma am 17.4 70 Jahre jung wird habe ich noch nicht alle Produkte ausprobiert. Ich möchte diese dann für meine Kuchen verwenden.

Die verschiedenen Backaromen sind sehr interessant und werden sehr gut zu meinen Kuchen passen. Ich werde dann wenn die Kuchen gebacken sind natürlich Fotos für euch machen.

Das Pommessalz hat es uns sehr angetan. Ich muss wirklich sagen es schmeckt so fantastisch. Genau die richtige Würze und auch die Farbe wirklich toll. Auch schon getestet haben wir Steak & Grill Gourmet Gewürz Zubereitung. Wir haben es für unser Fleisch benutzt. Die Zubereitung ist kinderleicht Einfach Öl und das Gewürz mischen und das Fleisch schön damit marinieren und schon kann gegrillt werden.

Die anderen Gewürze habe ich noch nicht getestet da wir bis jetzt nur 1 mal Grillen konnten das Wetter hatte schon nicht so mitgespielt. Auch die Kokosblüten habe ich noch nicht getestet ich muss erst ein gutes Rezept zur Verwendung finden.

Das Hackfleischgewürz ist schon leer. Meine Oma musste es sofort ausprobieren. Das Hackfleisch wird sehr gut gewürzt aber nicht überwürzt man schmeckt es sehr gut heraus. Die Zuckerperlen habe ich schon für Cake Pops benutzt. Aber das muss ich noch etwas üben meine sind leider nicht so toll geworden. Die Tonkabohnen habe ich so probiert. Sie schmecken aber auch hier muss ich ein Rezept zur Verwendung erst finden. Das werde ich nächste Woche machen wenn ich Urlaub habe.


Fazit: Die Produkte die wir bis jetzt getestet haben waren absolute Klasse. Wir können uns überhaupt nicht beschweren. Wir empfehlen sie euch sehr gern weiter.  Wir sind gespannt wie der Rest schmeckt das werden wir am 17.4 dann mit der ganzen Familie herausfinden!!

Bis Bald

Eure Sarah

sarahtestet-werbung2