Nicht für meine Haut bestimmt

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

ich wurde bei Konsumgöttinnen ausgewählt mal wieder ein Produkt zu testen.

Dies dufte ich den neuen Wilkinson Sword Hydro Silk testen!

Danke das ich bei diesen Test dabei sein durfte!!

20170312_090837


Ich finde die Verpackung des Rasierers sehr schön. Es wird deutlich auf die Vorzüge des Rasierers eingegangen. In der Verpackung ist nur 1 Klinge enthalten. Das fand ich persönlich nicht so toll ich hätte mir noch eine Wechselklinge gewünscht.

Das Aussehen des Rasierers ist für mich doch sehr ansprechend und der Rasierer ist richtig leicht. Im Gegensatz zu meinem eigentlich alten Rasierer ist der von Wilkinson richtig leicht.

Das Rasieren ist sehr angenehm ABER ich hatte lauter kleine Pickelchen nach dem Rasieren bekommen und mich sogar geschnitten und das mehrmals. Ich habe es erst nach dem Duschen fest gestellt. Da war ehrlich gesagt mein Eindruck doch schon sehr getrübt. Weil sowas hatte ich mit meinem Gillette Vernus noch nie gehabt. Also dachte ich vielleicht liegt es daran das erste mal benutzt Klingen noch super scharf. Ich habe ihn noch ein paar mal benutzt leider jedes mal das selbe. Das bedeutet für mich das ich bei meinen Venus Rasierer bleibe.

Auch der Klingen Preis ist deutlich teuer als wenn ich den mir die Klingen vom Wilkinson Rasierer hole. Weil bei Wilkinson sind nur 3 Klingen drin und diese Kosten ca. 11,99 € (Preis auf Amazon). Bei Gillette Venus Embrace sensitive sind 4 Klingen drin und ich zahle fast genau das selbe wie für die Wilkinson Klingen.


Fazit: Der Rasierer ist an sich gut. Aber anscheint nicht für meine Haut. Deshalb bleibe ich weiterhin bei meinem Rasierer von Venus. Trotzdem war der Produkttest sehr interessant. Vielleicht hatte ihr ja mehr Glück mit dem Rasierer.

Bis Bald

Eure Sarah

sarahtestet-werbung2

2 neue spannende Produkttests

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

2 neue Produkttests habe ich vor mir und ich freue mich wahnsinnig darauf.

Von Natura habe ich 4 tolle Produkte erhalten Grünkern–Bratlinge und Tomate-Basilikum-Bratlinge, Gartengemüse Cremesuppe und Festtagspudding Kirsch-Chili.

Zu guter letzt ein Produkttest von Konsumgoettinnen. Die Melitta Bellacrema Selection des Jahres 2016 mit feinherber Kakao-Note.

Dazu gab es noch die Sorten Melitta Bellacrema „Speciale“, Bellacrema  „laCrema“ und Bellacrema „Espresso“. Wir sind sehr gespannt da ja jeder einen anderen Kaffeegeschmack bei uns hat.

Ich freu mich sehr bald für euch berichten zukönnen. Vielleicht ist ja noch jemand unter euch der den Melitta Kaffee auch testet 🙂

Bis Bald

Eure Sarah