Produktneuheiten von Nivea

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

ich habe von Nivea ein Überraschungspaket erhalten.

Ich habe mich natürlich sehr darüber gefreut.  Da es sich um Produktneuheiten handelte war ich natürlich ganz gespannt auf die Produkte!

20170409_120758


Das sind die neuen Sorten:

Nivea Sensual Pflegelotion Kischblüte & Jojobaöl 2,99 €

Nivea Sensual Pflegelotion Vanille & Mandelöl 2,99 €

Nivea Sensual Pflegelotion Rose & Arganöl 2,99 €

Nivea Sensual Pflegelotion Kakao & Macadamiaöl 2,99€


Ich habe alle Sorten getestet und bin absolut zufrieden mit diesen Produkten die Haut wird sehr weich und Zart. Für mich immer sehr wichtig es soll riechen aber nicht zu extrem. Aber diese 4 Produkte sind sehr gut sie riechen wunderbar auf der Haut der Geruch ist aber nicht aufdringlich.

Was mir auch aufgefallen ist das die Lotion sehr schnell einzieht. Dies ist sehr positiv zu bewerten da ich es nicht mag wenn ich ewig warten muss bis Lotion oder Creme eingezogen sind.

Man merkt das die Pflegelotionen der Haut Feuchtigkeit spenden. Ich bin sehr zufrieden mit alle 4 Produkten.  Die Produkte sind ab jetzt im Handel erhältlich für 2,99€.


Fazit: Ich bin absolut zufrieden mit den neuen Produkten von Nivea. Ich kann sie euch sehr empfehlen.

Bis Bald

Eure Sarah

sarahtestet-werbung2

Berry King von bestbeans

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

Ich habe eine ganz Liebe E-Mail von bestbeans erhalten. Ich möchte mich für den netten Mail Kontakt bedanken.

Vielen Dank das ich für Sie testen durfte!!


2 Produkte habe ich zum Testen bekommen das „Heating Pad“ für den Nackenbereich und das „Healthbulb“. Der Versand der Produkte ging sehr schnell. Das das Healthbulb aussieht wie eine Glühbirne war ich darauf sehr gespannt. Ich konnte mir ehrlich gesagt so weiter nichts darunter vorstellen.

Die Produkte kamen an und ich testete als erstes das Heating Pad. Da ich es nicht aufladen musste und es sofort losgehen konnte war ich sehr gespannt. Ich habe die Größe S/M genommen im nachhinein hätte ich vielleicht doch L/XL nehmen sollen da es wirklich sehr klein ausfällt. Da man das Heating Pad vorne zumachen kann. Für mich war es aber meines Ermessens einfach zu eng obwohl noch Luft dazwischen war. Ich fand es aber vom Tragen her leider sehr unangenehm deswegen habe ich es immer vorne offen gelassen und es nur im Sitzen getragen. Das Pad wird richtig schön warm und meine Nackenschmerzen waren auch nach einigen Tagen viel besser. Es gab auch noch eine Powerbank dazu. Was ich ausgesprochen toll fand

Das Healthbulb war für mich um ehrlich zu sein eine richtige Herausforderung was das hineinquetschen der Steine und der Palme das hat mich sprichwörtlich „fast auf die Palme gebracht“. Aber ich habe mich durchgekämpft ohne das mein Finger in der viel zu kleinen Öffnung stecken geblieben ist. Im Lieferumfang ist leider kein Adapter mit dabei damit man die Healthbulb auch direkt an der Steckdose anschließen kann. Das heißt den müsste man dazu kaufen. Dies brauchten wir nicht da wir ein Adapter uns unseren Handy Ladekabel benutzt haben. Und dann kann es losgehen jedenfalls fast es muss ja erstmal Wasser in den Healthbulb ca. 400ml passen hinein. Schon kann es dann losgehen. es kommt richtig viel Wasserdampf aus dem Gerät. was wirklich richtig toll aussieht. Tja bis man dann mal die Oberfläche anfässt auf der das Gerät steht die ist nämlich total nass. Als sollte man das Gerät Schräg hinstellen  so das der Wasserdampf mehr auf den Boden fliegt. Was wir auch sehr schön finden ist der Farbwechsel der LED Beleuchtung. Wir haben es als sehr beruhigend eingestuft.


Fazit: Wir sind mit den Produkten so vollkommen zufrieden. Hier uns da gibt es noch etwas zuverbessern aber das ist vollkommen in Ordnung. Wir empfehlen euch die Produkte weiter.

Bis Bald

Eure Sarah

sarahtestet-werbung2

Massagen für müde Beine

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

ich  darf euch heute einen tollen Produkttest vorstellen.

Ich könnte jetzt schon Stunden lang davon schwärmen.

Herzlichen Dank an Mednovis das ich für Sie testen durfte!!!

20170312_102251


Wer kennt das von euch nicht. Nach einem langen Arbeitstag sind die Beine oft schwer und Müde aber man möchte doch noch etwas mit Freunden unternehmen. Mir geht dies sehr oft so. Da mein Mann und ich den ganzen Tag auf den Beinen sind und sehr viel Laufen müssen tun die Beine sehr oft weh.

Ich habe mich natürlich wahnsinnig gefreut als ich die Mail bekam das ich das Massagegerät testen darf. Als es ankam haben Patrick und ich es sofort getestet. Das anbringen der Manschetten ist sehr einfach man muss nur aufpassen das man sie nicht zu fest ans Bein anbringt. Ansonsten kann man nichts falsch machen.

Patrick hat das Massagegerät ohne die Wärmefunktion benutzt und er war sofort begeistert es ist sehr angenehm und wohltuend. Nach 15 Minuten schaltet sich das Gerät von ganz allein ab. So muss man nicht auf die Zeit achten man kann seine Massage in aller Ruhe und gelassenheit genießen.

Ich habe das Masagegerät mit der Wärmefunktion getestet. Meine Füsse sind sehr oft kalt. Ich friere sowieso sehr schnell. Mit der Wärmefunktion war es meiner Ansicht nach viel besser. Ich finde das die Beine das noch besser Duchblutet werden aber das kann auch Einbildung sein.

Wir benutzen das Massagegerät jetzt jeden Tag. Wir sind bis jetzt auch von fiesen Wadenkrämpfen verschont geblieben. Wir empfehlen euch das Massagegerät wirklich.

Hier könnte ihr das Massagegerät kaufen


Fazit: Wir geben das Massagegerät nicht mehr her. Das Gerät ist kinderleicht zu bedienen und wirkt Wunder. Wir sind absolut zufrieden.

Bis Bald

Eure Sarah

sarahtestet-werbung2

Bebe Young Care Soft Body Milk

*Werbung/Anzeige*

Halli Hallo mein Lieben,

Ich habe jetzt einige Zeit die Bebe Young Care Soft Body Milk getestet.
Es kam ein kleines aber feines Paket an. Mit 3 Flaschen der Body Milk. 1 zum selbst behalten und 2 zum verschenken. Was ich auch sofort tat. Gewünscht hätte ich mir noch kleine Pröbchen da leider einige meiner Freundinnen leer ausgingen was ich sehr schade fand.

Nun zu der Body Milk sie enthält Jojobaöl unf Panthenol. Beim ersten Schnuppertest viel mir schon 1 Sache auf die Lotion riecht nicht so wie die anderen Cremes und Lotion. Ich fand es im ersten Augenblick nicht schlimm aber der Geruch war gewöhnungsbedürtig.
Das Auftragen ging ganz leicht und war sehr gut. Die Body Milk zieht sehr schnell ein was sehr gut ist, wenn man doch mal in Eile ist, ist das sehr positiv zubewerten. Man braucht nicht wirklich viel von der Body Milk was auch von Vorteil ist und man merkt sofort nachdem auftragen auf der Haut wie die Haut weicher und zarter wird.
Leider habe ich nur 1 Sache zu bemängeln und das ist wirklich der Duft er ist viel zu stark. Deshalb habe ich auf meinem Oberkörper und Armen nur ganz dünn aufgetragen. Der Duft hält ziemlich lange an das habe ich beim ersten auftragen gemerkt. Ich denke es liegt am Jojobaöl ich finde den Geruch zu intensiv und ich rate jeder Frau oder jedem Mädchen die starke Gerüche nicht so gern haben erst mal auf dem Handrücken etwas Body Milk zu testen um zusehen ob euch der Geruch auf der Haut gefällt.

Mein Fazit die Body Milk an sich ist Klasse und wirklich empfehlenswert wenn man auch mit dem starken Geruch klar kommt.

Macht es gut meine Lieben

Eure Sarah