Krugmann

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

ich habe schon vor einiger Zeit ein ganz tolles Paket von Krugmann erhalten.

Nun komme ich endlich dazu euch die Spirituosen vorzustellen.

Wir konnten auch erst sehr spät mit dem Testen anfangen, da wir ja knapp 4 Wochen lang die Grippe hatten.

Die Box wurde mir individuell zusammen gestellt. Ihr bekommt sie in dieser Ausführung nicht zukaufen.


Wir waren natürlich sehr überrascht und gespannt wie die Spirituosen schmecken. Wir haben noch nicht alle getestet. Da Patrick diese testet und auch er so lange krank war lassen wir es langsam angehen.

Sehr interessant finden wir den Alien und den Einhorn Likör diese sind mit Glitzer versetzt. Wenn man diese schön schüttelt fangen sie herrlich an zu glitzern.

Sehr gut hat ihm der Vanille-Karamell-Sahne Likör in Form eines Spermiums Popsy geschmeckt. Der Likör war cremig und hat auch sehr gut nach Vanille-Karamell geschmeckt.

Süßer Arsch & kleiner Lokus haben Patrick auch ganz gut geschmeckt. Geschmack waren sie vollkommen in Ordnung.

Süßer Arsch ist ein Kirschlikör, der wirklich toll nach Kirsche riecht und schmeckt. Bei Kirsche sind wir immer vorsichtig, oft schmeckt es extrem künstlich, aber der Likör schmeckt absolut nicht künstlich.

Kleiner Lokus ist ein Wildfruchtlikör, Patrick war sehr begeistert von diesem Likör. Er schmeckt fruchtig und frisch.

Leider konnte die Zündkerze nicht überzeugen. Sie schmeckt zwar nach Energy aber es hat so ein wenig der Kick gefehlt.

Die restlichen Liköre testet Patrick in Ruhe nach und nach. Da es wenig Sinn hat, alles durcheinander zu trinken so kann man natürlich nicht vernünftig testen.

Auf jeden Fall sind wir sehr überzeugt von den Produkten. Die Liköre sind ein absoluter Hingucker auf Partys.

Krugmann Liköre


Fazit: Wir können euch die Liköre wirklich sehr empfehlen. Sie sind geschmacklich einwandfrei und der Spaßfaktor ist eindeutig auch sehr hoch.  Vielen Dank das wir diese tollen Liköre testen dürften!

Bis Bald

Eure Sarah

 

Brandnooz Box März 2018

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

ende März, hat uns wieder einmal die Brandnooz Box erreicht. Eigentlich war die Box gar nicht so schlecht. Die enthaltenden Produkte waren aber mehr was für Patrick als für mich.

Brandnooz


Kulau Bio-Nori-Snack Chili (1,99 €) es handelt sich hier um knusprige Algenblätter. Ich finde dies absolut interessant, aber habe noch nicht gekostet da ich nicht gern scharf esse. Wir werden und die Tage mal herantrauen.

Academia Barilla Fusilli (1,99 €) für mich absolut nichts Besonderes. Es sind halt Nudeln. Ich bin der Meinung, das die Nudeln letztes Jahr schon einmal in der Box waren. Wir werden die Nudeln verwenden für einen Auflauf oder ähnliches.

Wasa Sandwich Hummus (0,65 €) habe ich Patrick heute mit auf Arbeit gegeben. Mal sehen was er sagt, wenn er heute Abend wieder kommt.

Saupiquet Thunfisch-Salat Texana (2,59 €) diesen Salat hatten wir erst selbst gekauft. Patrick schmeckt es sehr gut, der Salat ist feurig mit leckerem Reis und Bohnen. Wir empfehlen ihn gern weiter.

Multpower Power Layer Peanut Caramel (1,79 €) ich hatte Patrick den Riegel mit zur Arbeit gegeben. Der Riegel ist an sich nichts Besonderes. Aber er hat gut geschmeckt nach Nüssen, Caramel, Crispies und Schokolade. Aber kaufen würden wir ihn nicht.


5,0 Original Citrus-Bier (0,65 €) war 2 mal in der Box enthalten. Patrick hat das Bier gut geschmeckt. Der Citrus Geschmack kam sehr gut zur Geltung. Das Bier ist mit Wodka aromatisiert und hat einen Alkoholgehalt von 5,2 %.

Baileys Almande (1,49 €) dieser Likör schmeckt nach Mandel. Patrick hat ihn noch nicht probiert. Der Likör ist frei von tierischen Produkten, Gluten und Lactose.

Sinalco EXTRA zuckerfrei Pink Grapefruit (0,99 €) haben wir noch nicht probiert. Wir haben sie erst einmal Kühl gestellt. Am Wochenende, wenn es so warm werden sollte werden wir sie probieren.

Erdinger alkoholfrei Zitrone (0,79 €) war auch schon einmal in der Box gewesen. Patrick hat das Bier geschmeckt, aber es war eben halt nichts Besonderes, da er es schon kannte.


Brandt Minis Kokos und Vollmilch Schokolade (1,19 € je Sorte) was soll ich dazu sagen. Es gab sie letztes Jahr auch schon in der Box und ich konnte damit einen Laden eröffnen. Beide Packungen habe ich verschenkt.

Maoam Kracher (0,99 €) auch diese kennen wir schon da sie schon einmal in einer Box drin waren. Aber Sie schmecken und wir werden sie auch gern essen.

Em-eukal Minis Salbei (1,29 €) ich kenne sie schon, aber zu diesem Bericht komme ich erst nächste Woche, dort stelle ich sie euch natürlich gern näher vor!

Wie immer mit dabei das Nooz Magazin (1,00 €) !

Der Warenwert der Box liegt bei ca. 19,00€.


Fazit: Die Box war okay gewesen. Nur für meinen Geschmack viel zu Bier lastig. Ich hoffe die nächste Box wird etwas besser.

Bis Bald

Eure Sarah

Frohe Ostern

Hallo meine Lieben,

es stehen mal wieder Feiertage an so wie heute. Ich wollte euch allen deshalb schöne Feiertage wünschen.

Sehr viele von euch werden Ostern wohl im Schnee verbringen! Ich hoffe, ihr findet eure bunt bemalten Eier trotzdem.

Auch bei uns wird für Sonntag Schnee vorhergesagt. Mal sehen wie es dann bei uns aussieht.

Wir verbringen Ostern gemütlich zu Hause. Ostersonntag werden wir aber noch zum Abenteuerland fahren, weil Lionel es sich gewünscht hat. Wir werden also ordentlich toben und den Nachmittag genießen!

Wir wünschen euch also Ostern und genießt die Feiertage. Erholt euch alle gut!

wünscht euch

Eure Sarah!

Humble Brush

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

ich habe vor einiger Zeit von der Beauty PR Raacke Agentur ein tolles Päckchen zum Testen erhalten.

Im Testpaket waren Zahnbürsten von Humble Brush und Humble Natural Toothpaste.


Erst einmal möchte ich sagen, dass ich diesen Test absolut super finde. Man kann soviel für die Umwelt tun, auch wenn, es nur kleine Dinge sind, man kann damit schon etwas erreichen.

Im Paket waren 5 Zahnbürsten, ich habe extra nicht alle geöffnet. Da die Zahnbürsten nochmals extra verpackt sind, in einer Schutzhülle habe ich nur 1 aufgemacht, welche ich auch getestet habe.

Entschieden habe ich mich für die Rosé Zahnbürste. Was mir als Erstes auffiel, die Zahnbürste sitzt sehr gut in der Hand. Die Zahnbürste ist auch sehr leicht, das fällt sofort auf. Der Griff besteht aus Bambus. Wie ihr bestimmt wisst, ist Bambus eine sehr schnell wachsende Pflanze. Sie ist antibakteriell und braucht keinen Dünger oder Pestizide.

Pro Jahr entstehen ca. 3,6 Milliarden Plastikmüll, wenn man darüber nachdenkt, ist das wirklich unendlich viel. Auch wir haben oft schon darüber nachgedacht was wir ändern könnten. Wir achten auf strikte Mülltrennung aber Plastikmüll fällt immer wieder an. Da man auch im Handel soviel findet und es dann auch kauft. Ich denke, man sollte sich schon mal darüber im Klaren werden was man ändern kann!


Der Griff ist zu 100 % biologisch abbaubar. Nun stellt ihr euch die Frage, was ist mit den Borsten? Ich möchte schon das meine Zahnbürste 3 Monate ungefähr durchhält. Aber kein pflanzliches Material schafft das. Also hat die Firma Dupont das Nylon 6 entwickelt. Dieses ist bekannt dafür das es das biologisch abbaubare Nylon ist.

Auch die Verpackung könnt ihr Recyceln. Sie besteht aus 100 % recyceltem Material.

Die Zahnbürste ist für Erwachsene und hat den Härtegrad soft-medium! 

Sehr interessant fand ich die Humble Natural Toothpaste Fresh Mint! Ich bin kein großer Fan, wenn Zahnpasta sehr scharf ist, ich bin da mehr der Softie. Ich habe die Zahnpasta als vollkommen ausreichend empfunden sie verleiht einen schönen frischen Minzgeschmack. Aber jeder muss es selbst entscheiden, ob ihm der Geschmack zusagt oder nicht!

Die Zahnpasta schützt gegen Karies, Zahnfleischbluten, Mundgeruch, Zahnbelag, Zahnfleischschwund, Verfärbungen und Zahnausfall. Aber natürlich nur, wenn man sie regelmäßig verwendet.

Wenn ihr eines dieser Produkte kauft, kommt ein Teil des Verkaufserlöses der „Humble Smile Foundation“ zugute.


Also ich bin mit der Zahnbürste sehr zufrieden sowie mit der Zahnpasta. Ich weiß ich tue der Umwelt damit etwas Gutes und das ist für mich schon das wichtigste.

Die Humble Brush Zahnbürste könnt ihr seit Oktober 2017 bei DM für 3,99 € kaufen!

Die Humble Natural Toothbrush Fresh Mint könnt ihr bei REAL ab sofort für 3,95 € kaufen!


Fazit: Wenn ihr wirklich etwas ändern wollt fängt doch mit der Zahnbürste an. Ich finde dies eine prima Idee man weiß man tut etwas Gutes und hilft auch noch der Humble Smile Foundation.

Bis Bald

Eure Sarah

Kneipp Frühjahrsneuheiten 2018

*Werbung/Anzeige*

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch erst einmal willkommen heißen auf meinem neuen Blog. Wie ihr mit Sicherheit mitbekommen habt fehlen sehr viele Beiträge. Ich habe mich dafür entschieden nur die Beiträge ab Januar 2018 komplett rüber zu holen. Leider gab es sehr viele Probleme so das die meisten Beiträge nicht angezeigt werden können. Da es insgesamt fast 400 Beiträge wären, die ich einzeln holen müsste habe ich mich dagegen entschieden. Ich habe leider die Zeit nicht dafür und auch keine Nerven mehr.


Da wir Kneipp VIP-Autoren wieder die Möglichkeit hatten uns die Frühjahrneuheiten auszuprobieren haben wir natürlich die Möglichkeit genutzt.

Kneipp Neuheiten


Dusch Tonic Männer 2 in 1 Blauer Eukalyptus & Zypresse 

Endlich konnten auch mal unsere Männer testen. Patrick war sehr gespannt auf das Dusch Tonic. Die Kombination hatte ihn sehr angesprochen. Wenn man an dem Tonic riecht, merkt man erst einmal nur den Eukalyptus, was nicht schlimm ist. Beim Duschen entfaltet sich das Dusch Tonic dann richtig. Es riecht frisch und männlich. 

Dusch Tonic Männer 2 in 1 Blauer Eukalyptus & Zypresse 3,79 €


Dusch Tonic Blauer Eukalyptus & Mandarine

Ich hatte mich eigentlich auf diesen Duft total gefreut. Mandarine ist genau mein Ding und Eukalyptus mag ich auch. Aber leider muss ich sagen gefällt mir dieser Duft überhaupt nicht. Das Tonic erinnert mich sehr stark an ein Reinigungsmittel, das ich verwende und das finde ich absolut schrecklich. Der Eukalyptus ist viel zu dominant und die Mandarine riecht total seltsam. Das Tonic ist leider nichts für uns!

Dusch Tonic Blauer Eukalyptus & Mandarine 3,79 €


Dusch Tonic Pink Grapefruit & Vetiver

Dieses Dusch Tonic hat uns sehr gut gefallen. Der Grapefruit Geruch kam wunderbar zur Geltung. Im Abgang riecht man dann das Minzöl, welches nicht sehr stark ist. Auf der Haut hat man dann einen Fruchtig frischen Geruch. Wir mussten sofort an Sommer denken, als wir dieses Dusch Tonic gerochen hatten.

Dusch Tonic Pink Grapefruit & Vetiver 3,79 €


Schaum-Dusche Sommerlaune

Ich war sehr skeptisch gewesen. Wassermelone ist nun gar nicht mein Ding. Ich habe ein schweres Kindheitstrauma und möchte das auch nicht weiter ausbreiten. Aber in Kombination mit der Minze finde ich es doch sehr angenehm. Mein Lieblingsduft wird es nicht aber er erinnert an Sommer, Sonne und Strand.  Diese Schaum-Dusche hat uns überzeugt. 

Schaum-Dusche Sommerlaune 4,79 €


Sekunden-Fußcreme

Ich creme meine Füße sehr gern ein, aber es nervt mich, wenn die Creme ewig nicht einzieht und man dann wartet und wartet. Dies ist zum Glück bei der Sekunden-Fußcreme von Kneipp nicht mehr so. Eincremen kurz Warten und schon kann man sich weiter anziehen oder barfuß durch die Wohnung wandern. Die Sekunden-Fußcreme ist mein absoluter Favorit!

Sekunden-Fußcreme 3,49 €


Fazit: Es gibt noch einige andere Neuheiten von Kneipp diese haben mir, aber nicht ganz so zu gesagt deshalb habe ich diese nicht zum Testen genommen. Aber das was wir getestet haben (bis auf 1 Sorte) hat uns absolut überzeugt. 

Welche Produkte von Kneipp benutzt ihr gern? 

Bis Bald

Eure Sarah

Repura

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

ich denke, ich habe die Grippe jetzt endlich überstanden, nachdem ich nochmals einen sehr heftigen Rückfall hatte. In dieser langen Zeit haben mich, unzählige Produkttests erreicht. Ich komme ehrlich gesagt zurzeit nicht wirklich mehr hinterher. Aber ich gebe mein bestes, es wird eben halt nur länger dauern.

Mich hatte in der Zeit eine ganz liebe E-Mail erreicht, ob ich nicht ein paar Handtücher testen möchte. Der Onlineshop ist noch sehr klein aber liebevoll hergerichtet. Der Fokus liegt natürlich auf der Qualität der Produkte!

Repura


Als Erstes fiel mir die tolle Farbe auf. Das Grün ist sehr intensiv, es hat mich sofort an einen schönen grünen sauren Apfel erinnert. Das ist natürlich positiv gemeint. Die Farbe gibt dem Badezimmer oder Gäste-WC nochmals einen anderem Touch.

Ich liebe es ja, wenn Handtücher sehr weich sind. Ich mag es nicht, wenn Handtücher schon, nachdem ersten oder zweiten Waschen hart wie ein Brett sind. Nachdem Waschen waren beide Handtücher sehr schön weich und angenehm. Beim Waschen habe ich auch Weichspüler mit hinzugefügt, das mache ich immer so ich mag es, wenn die Wäsche dann schön duftet.


Das Handtuch hat eine Größe von 50 × 100cm. Ich finde das vollkommen ausreichend. Das Handtuch besteht aus 100 % Baumwolle und ist ein richtiger Hingucker fürs Bad. Das Handtuch ist auch noch in vielen anderen Farben erhältlich.

(Bildquelle: Repura Handtuch Lounge Kiwi)


Das Duschtuch hat es sofort Patrick angetan. Meine Handtücher sind oft zu kurz für Patrick. Aber dieses von Repura passt einwandfrei. Das Duschtuch hat eine Größe von 60 × 160 cm für einen Großen starken Mann genau die richtige Größe. Auch dieses Duschtuch ist noch in anderen Farben erhältlich!

(Bildquelle: Repura – Duschtuch Lounge Kiwi)


Ich finde es sehr Lobenswert, das Herr Lenz sich so viel Mühe gegeben hat mit seiner Webseite und sich damit einen kleinen Traum erfüllt!

Ich wünsche ihm alles Gute und möchte mich nochmals bedanken, dass ich die Tollen Handtücher testen durfte!


Repura – Handtuch Lounge Kiwi  13,90€ 

Repura – Duschtuch Lounge Kiwi 32,90€


Fazit: Wir sind sehr zufrieden mit diesen tollen Handtüchern. Ihr seid neugierig geworden und habt Interesse an diesen Handtüchern?

Bis November 2018 könnt ihr ab einen Einkaufswert von 20 € mit dem Code sarahsblog2018 satte 15 % Sparen! Ab 50 € braucht auch keine Versandkosten zu bezahlen!

Bis Bald

Eure Sarah

Brandnooz Box Februar 2018

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

langsam geht es mir wieder besser und ich hoffe, die Grippe verschwindet nun endlich. 3 Wochen sind nun wirklich lang genug.

Uns hat letzte Woche wieder die Brandnooz Box erreicht. Ich habe sehr viele unterschiedliche Kommentare dazu gelesen. Also für uns war die Box dieses Mal wirklich gut gewesen.


Em-eukal Gummidrops Eisminze (1,85 €) ich kann euch sagen ich Liebe diese Drops. Sie sind nicht scharf oder so. Sie schmecken wie ein Eisbonbon und das hatte mich schon überzeugt. Leider ist die Packung schon leer, ich konnte einfach nicht widerstehen und es hat gegen meine Halsschmerzen gewirkt.

Mühlhäuser Gold-Apfel (1,69 €) haben wir noch nicht probiert. Ich weiß auch nicht so wirklich, ob Gold-Apfel mein Geschmack ist. Aber soweit Patrick wieder fit ist, werden wir auf jeden Fall probieren.

Wundersauce (je 0,49 €) folgende Sorten waren enthalten Spicy GarlicBarbeque und Caesar na das sind nun gar nicht meine Sorten. Ich denke, ich werde die Wundersaucen Verschenken, weil von uns wird diese keiner Essen.

CLIF Bar Chocolate Chip (1,99 €) ich bin kein großer Freund von solchen Energie Riegeln. Deshalb wird Patrick diesen Testen, aber er wenn, er wieder gesund ist, da er zurzeit leider weder riechen noch schmecken kann.

Kuchenmeister Koala Kakao (1,19 €) kennen wir noch aus unserer Kindheit nur das die Koalas da noch von Schöller kamen. Ich kann jetzt nicht sagen, dass Sie mir nicht schmecken. Aber man merkt doch das sie etwas anders schmecken als früher. Aber trotzdem haben wir schon welche nachgekauft.


Meßmer Kanadischer Maple – Waldfrüchte – Ahornsirup Tee (2,19 €) ich weiß nicht, ob das so wirklich mein Geschmack ist. Ich werde ihn noch probieren aber irgendwie sagt mir die Sorte nicht so richtig zu. Ich bin kein Freund von Ahornsirup.

Johnnie Walker Johnnie & Cola (2,49 €) Patrick hat es sehr gut geschmeckt. Ich kann dazu nichts sagen, da ich ja kein Alkohol trinke. Ihn hat die Dose auf jeden Fall überzeugt. Den Whiskey hat man gut heraus schmecken können, auch die Cola das Verhältnis hat sehr gut gepasst.

Linie Aquavit (2,90 € , 4cl)** dieser Schnaps hat Patrick auch ganz gut geschmeckt. Er konnte zwar nicht jedes Aroma genau deuten, aber es war in Ordnung gewesen. Kaufen würde er diesen aber nicht.

** nur erhältlich in der 0,7 l Flasche

Hohes C PLUS Sonnen Vitamin D (1,89 €) ich habe die Flasche noch nicht getrunken da Patrick und ich diese Zusammen genießen wollen. Aber da er ja Krank ist und nichts schmeckt, bleibt sie zu und wird dann kalt genossen zum Frühstück!

Wie immer mit dabei das Nooz Magazin (1,00 €)

Der Gesamtpreis der Box liegt bei ca. 18€ !


Fazit: Wir sind zufrieden mit der Box. Man kann es nun mal nicht jedem Recht haben. Für uns hat die Box auf jeden Fall gut gepasst. Wir freuen uns deshalb auf die nächste!

Heute wird uns die Cool Box erreichen. Auf Instagram werden wir diese vorstellen!!!

Bis Bald

Eure Sarah

Das Kneipp Trockenöl im Test

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

für uns VIP-Autoren gab es wieder einen sehr interessanten Produkttest! Wir durften mit einer Person unserer Wahl das Kneipp Trockenöl testen!

Vielen Lieben Dank für diesen tollen Produkttest!


Ich habe zum mit testen meine Mama ausgewählt. Da wir beide eigentlich immer den gleichen Geschmack haben wusste ich das ihr das gefallen wird.

Das Paket von Kneipp kam wie immer sehr schnell. Da ich das Trockenöl noch nicht kannte, wie manch andere Tester war ich natürlich sehr gespannt. Letztes Jahr bei der Herbstaktion hatte man schon die Möglichkeit das Trockenöl testen zu dürfen. Aber ich hatte mich für andere Produkte entschieden, da ich noch sehr viele Produkte zum Eincremen hatte!

Meine Mama und ich haben sofort mit dem testen abgefangen. Das Öl zieht sehr schnell auf der Haut ein, was nicht selbstverständlich ist. Ich hatte auch schon Produkte, da hat es ewig gedauert, bis das Öl eingezogen ist. Das Öl hat einen sehr angenehmen Duft aus Argan- und Kamelienöl. Sehr leicht und dezent. Ich habe das Öl über einen längeren Zeitraum benutzt und ich bin absolut zufrieden damit.

Das Öl ist auch dafür geeignet um im Gesicht angewendet zu werden einfach etwas Öl auf die Handfläche und im Gesicht verteilen bitte die Augenpartie aussparen. Ich habe es nicht probiert, da ich schon im Gesicht nicht jedes Produkt vertrage habe, ich dies nicht gemacht.

Ihr könnt das Trockenöl auch für eure Haare verwenden. Dies mache ich regelmäßig. Das Öl im trockenen oder feuchten Haar geben und mit den Fingerspitzen sanft verteilen.

Meine Mama und ich sind wirklich sehr begeistert von diesem Produkt ihr könnt im Grunde nichts verkehrt machen. Dieses Produkt wird dauerhaft bei mir einziehen!

Trockenöl 7,59€


Fazit: Wir sind echt begeistert. Das Trockenöl ist sehr vielseitig und es zieht auch sehr schnell ein. Also wenn, man es mal sehr eilig hat, kann man es ruhig anwenden. Es spart sehr viel Zeit.

Bis Bald

Eure Sarah

Red Honey Coffee (Ganze Bohnen)

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

ich hatte wieder einmal das Vergnügen ganz tollen Kaffee testen zu dürfen!

Vielen Dank an Red Honey Coffee das wir den tollen Kaffee testen durften!


Red Honey Coffee – EVER PREMIUM CAFFÈ CREMA

Ich war sehr gespannt auf diese Sorte gewesen. Ich mag es nämlich sehr gern wenn, der Kaffee dazu noch eine schöne Note hat. Dieser Kaffee hat eine Karamellnote. Manchmal ist es leider so das ein Kaffee zwar angibt eine Note zu haben, aber man im Nachhinein leider nichts davon merkt.

Zum Glück ist es bei dem Kaffee von Red Honey Coffee nicht so. Ich trinke ja immer Latte Macchiato weil, mit Kaffee so immer zu bitter ist und ich es nicht gut vertrage. Selbst ich habe die Karamellnote gemerkt. Der Kaffee hat dadurch eine leichte Süße, was mir sehr gut gefällt so muss ich meinem Latte Macchiato nur noch ganz leicht süßen.

Patrick ist sofort aufgefallen das der Kaffee wenig Säure hat. Er ist viel bekömmlicher als andere Kaffeesorten. Oft ist leider das Problem, das uns Kaffee nicht schmeckt, weil er einen sehr hohen Säuregehalt hat. Aber das ist hier nicht so. Also man kann 2 Tassen oder eine große ohne Probleme trinken.

Uns hat der Kaffee sehr gut geschmeckt!

Red Honey Coffee – EVER PREMIUM CAFFÈ CREMA 9,95€


Black Gold Edition von Red Honey Coffee

Ich war mir ehrlich gesagt erst einmal sehr unsicher bei dieser Kaffeesorte. Also ich gesehen habe, welche Noten der Kaffee hat. Folgende Noten hat der Kaffee: Milchschokolade & leichte Zitrus- und Pfirsichnoten! Aber wir wurden eines Besseren belehrt. Der Kaffee ist einsame Spitze. Die Noten harmonieren richtig toll miteinander. Ich habe Sie nur ganz leicht herausgeschmeckt. Patrick war auch sehr begeistert, ob mit oder ohne Milch der Kaffee war wirklich gut. Nicht zu stark und nicht so säuerlich.

Beide Sorten konnten absolut überzeugen!

BLACK GOLD Edition von Red Honey Coffee 14,90€


Fazit: Uns haben beide Sorten sehr gut gefallen. Sie sind sehr gut bekömmlich und haben ganz toll Geschmacksnoten. Wir empfehlen euch den Kaffee gern weiter. Die Preise sind für diesen tollen Kaffee auf jeden Fall gerechtfertigt.

Bis Bald

Eure Sarah

Brandnooz Box Januar 2018

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

wir immer erreichte uns Ende des Monats die Brandnooz Box !

Ich kann sagen das diese Box eine gute Box war nicht so einfallslos wie die letzten!


Gerolsteiner Medium (0,49€) wer kennt diese Sorte nicht?! Wir hatten schon einmal das Vergnügen diese Sorte zu testen. Was soll, man sagen es ist eben halt Wasser mit leichter Kohlensäure.

Gordon´s Premium Pink* ( 1,89€) soll nach süßen Himberren und Erdbeeren sowie nach herben Johannisbeeren schmecken. Serviervorschlag: Eiswürfeln und Erdbeeren in ein Glas geben mit dem Gin und Tonic aufgießen und schon kann das genießen losgehen! (*nur erhältlich in der 0,7 l Flasche)

Lipton Beauty Time (2,49€) der Tee schmeckt mir ganz gut. Man merkt am Anfang einen fruchtig Blumigen Geschmack. Zum Schluss kommt dann das Zitronengrass hervor. Für meinen Geschmack zwar etwas zu doll aber es ist trotzdem noch in Ordnung.

Saucenfritz Honig-Senf (3,49 €) leider absolut nicht unser Fall. Wir werden es verschenken.


Maggi Ideen vom Wochenmarkt (1,49 €) Pak Choi Beef Teriyaki habe ich des Öfteren im Handel schon gesehen. Mal sehen was wir daraus Zaubern werden. Auf jeden Fall klingt es interessant.

Haribo Fruitilicious (0,99 €) 30 % weniger Zucker. Ich bin sehr gespannt auf diese Sorte. Wir haben sie noch nicht aufgemacht da wir im Moment noch andere Süßigkeiten offen haben. Aber diese testen wir als nächstes.

Kattus Panrustici Vollkorn (1,99 €) kannten wir bis jetzt noch nicht. Hört sich aber recht interessant an. Wir werden die knusprigen Stangen zusammen mit Käse probieren.

Loacker Classic Napolitaner (1,09 €) ich bin jetzt mal richtig ehrlich. Ich könnte kotzen wenn, ich die Dinger sehe in jeder Box, ist was von Loacker drin. Es stapelt sich bei mir im Schrank. Ich kann es nicht mehr sehen. Brandnooz lasst euch was Besseres einfallen als immer nur Loacker kein Wunder, wenn euch so die Kunden wegrennen!!!

Kinder Happy Hippo Cacao (1,59 €) super lecker. Ich möchte die schon als Kind und ich mag sie jetzt immer noch. Es gibt sie zwar schon lange aber trotzdem ein super, Produkt.

Rama Cremefine zum Kochen 7 % (0,69 €) muss ich sagen habe ich mich auch sehr drüber gefreut. Wir kaufen es regelmäßig zwar dies aus dem Kühlregal aber ich denke, das es in dieser Verpackung sogar noch besser ist.

Extraprodukt Catrice ICONail Gel Lacquer (2,99 €*) finde ich wirklich sehr nett. Aber ich habe mal eine Frage: Haben männliche Branznooz Abonennten auch Nagellack bekommen? (*nicht im Warenwert enthalten)

Wie immer mit dabei das Nooz Magazin (1€)

Warenwert: 17,20€


Fazit: Die Box war vollkommen in Ordnung, bis auf 2 Produkte können wir alles gebrauchen. Ich hoffe, dass es so bleibt und Brandnooz nicht wieder in Alte Muster verfällt!

Bis Bald

Eure Sarah