P. Jentschura, Basischer Nacken- und BronchienWickel

*Werbung/Anzeige*

Hallo ihr Lieben,

ich durfte über Blogg dein Produkt etwas ganz tolles testen.

Ich wurde für das Produkt von P. Jentschura Basischer Nacken-& Bronchienwickel ausgesucht.

P.Jentschura


Ich habe sehr oft mit Nacken schmerzen zutun und egal was ich tue es hilft schon fast nichts mehr. Ständig zum Arzt gehen möchte ich auch nicht also ertrage ich es einfach. Aber da es jetzt eine Neuheit von P. Jentschura gibt war ich fest entschlossen diese auszuprobieren.

Da ich für diesen Produkttest ausgewählt wurde war ich sehr gespannt wie das Produkt überhaupt funktionieren soll. Ich wollte es ja eigentlich für meinen Nacken benutzen. Aber da ich eine richtig dicke Erkältung bekommen hatte habe ich es für meine Bronchien genommen und ich bin absolut überzeugt von dem Produkt.

Es gab auch noch eine Probe von MeineBase dazu. Was ich sehr nett fand.

Dieses Produkt braucht man auch bei der Anwendung der Wickel. Ihr braucht ca. 500ml Warmes Wasser und einen gestichenen Teelöffel MeineBase.

MeineBase gut auflösen und dann feuchtet man das Mullkissen an. Am besten am besprüht das Mullkissen. Das Mullkissen an den Moltonstoffwickel befestigen dafür sind die Drückknöpfe da. Dann den Wickelanlegen und fertig.

Ambesten ist es wenn man den Wickel über mehrere Stunden trägt. Tagsüber oder nachts das ist egal. Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich hab es am Tage mehrere Stunden getragen und es bekam mir sehr gut. Mein Husten war sehr schnell locker und verschwunden und ich hab weniger Nacken schmerzen als vorher.


Fazit:  Ich kann euch die Wickel eindeutig empfehlen.

Bis Bald

Eure Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.