Knorr Natürlich lecker Chili con Carne

*Werbung/Anzeige*

Hallo meine Lieben,

Mein Mann hat gestern das Chili con Carne getestet. Ich selbst esse es nicht weil es für mein Geschmack zu Scharf ist. Das Chili con Carne haben wir jetzt auch schon das zweite mal gekocht weil mein Mann sagte beim ersten Testessen es ist viel zu Lasch.

Als erstes haben wir wieder eine rote Zwiebel leicht angedünstet, danach das Gehacktes angebraten auch hier haben wir wieder etwas weniger Gehacktes genommen. Die roten Bohnen dazu 300ml Wasser mit dem Knorr Natürlich lecker Chili con Carne hineingeben und 5 minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
Da mein Mann sehr gern Scharf isst hat er sich noch extra Chili Pulver mit rein gemacht.Schon ist eurer Essen fertig.

Zum Chili con Carne haben wir Reis gekocht.

Das Fazit von meinem Mann das Chili con Carne ist empfehlenswert. Er wird es sich einmal öfter zubereiten. Wer es wirklich Scharf mag muss noch nachwürzen. Probiert es euch aus wieviel Gehacktes ihr reinmacht. Wir nehmen immer etwas weniger weil das Essen sonst so doll dick ist das es viel zuschnell satt macht.
Mein Fazit ist mir ist es zu Scharf. So schmeckt es mir aber wenn dann die Schärfe kommt mag ich es nicht mehr.
Probiert es euch aus. Es ist auf jedenfall einen Versuch wert.

Bis Bald

Eure Sarah

Der Produkttest ist von Markenjury

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.