Kneipp Gute Nacht Serie

*Werbung, Markennennung und Markenerkennung*

 

Hallo meine Lieben,

wir Kneipp Vip-Autoren hatten mal wieder das Glück und konnten einige Produkte unter die Lupe nehmen. Dieses Mal stehen 2 Aktionen an. Die neue Gute Nacht Serie und neue Seifen sowie ein Produkt,  das man bei einer Erkältung gut gebrauchen kann. 

Aber heute komme ich erst einmal zu der Gute Nacht Serie. 


Wer kennt es nicht nach einem stressigen Tag möchte man einfach nur ins Bett und schlafen. Aber dann liegt man im Bett und schlafen kann man leider nicht. Ich habe oft solche Tage wie mit Sicherheit viele von euch auch.

Aber was macht man dann? Ich liege dann oft die halbe Nacht wach bis ich irgendwann dann doch einschlafe. Das ist natürlich überhaupt nicht schön. Aber Kneipp hat zum Glück nun eine wunderbare neue Serie rausgebracht. Die Serie Gute Nacht. 

Als ich von dieser Serie erfahren habe war ich sehr gespannt und aufgeregt. Sehr schnell hat mich ein Produktpaket erreicht, mit einer Kerze, Wirkdusche, Aroma-Pflegeschaumbad und regenerierendes Hautöl. 

Ich konnte nicht anders und habe alle Produkte noch am Abend ausprobiert. 

Hier findet ihr noch einige Tipps zum Entspannen und zum gesunden Schlafen.

Entspannung und gesunder Schlaf

Die Produkte werde ich euch nun einzeln vorstellen. 


Duftkerze Gute Nacht Stimmung

Ich bin ein großer Duftkerzenfan und die Kerze von Kneipp hat mich schon überzeugt. Sie riecht sehr angenehm und zum Entspannen bei einem schönen heißen Bad ist die genau die richtige. Nur leider brennt die Kerze nicht optimal runter, das ist sehr schade da sie doch sehr teuer ist. Eventuell hatte ich mit der Kerze einfach nur Pech, da ich mit den anderen Duftkerzen von Kneipp keinerlei Probleme hatte.

Die Kerze duftet nach natürlichem ätherischen Öl aus Zirbenholz und Amyris. Sie wirkt auch beruhigend. 


Regenerierendes Hautöl Gute Nacht

Das Hautöl hat es wirklich in sich. Wer empfindlich ist und sehr auf intensive Gerüche reagiert, dem würde ich das Öl nicht empfehlen. Es riecht sehr stark aber angenehm. Ich selbst nutze es nur leicht an den Beinen und Armen. Für den Oberkörper ist mir das Öl viel zu stark vom Geruch her. Das Öl riecht genauso wie die Kerze und es wirkt auch beruhigend. 


Wirkdusche Gute Nacht

Die Kneipp Wirkduschen liebe ich sehr von Kneipp und auch die Gute Nacht Wirkdusche hat es mir sehr angetan.  Da man auch nach dem Waschen noch sehr lange danach riecht. In Kombination mit dem Hautöl ist der Duft natürlich noch intensiver. Wie ich vorher schon geschrieben hatte, verwende ich das Hautöl nur sehr sparsam. Die Haut ist nach dem Waschen immer sehr weich und zart. Die Wirkdusche ist ohne Mikroplastik. 


Aroma-Pflegeschaumbad Gute Nacht

Das Aroma – Pflegeschaumbad liebe ich sehr. Als ich es das erste Mal ausprobiert hatte, hat man es in der ganzen Wohnung gerochen. Wie immer verwende ich das Schaumbad nur sparsam, da es sehr wirklich sehr viel Schaum erzeugt. Ich mag zwar Schaum, aber man sollte mich in der Wanne schon noch sehen können, daher meine Devise weniger ist oft mehr. Der Geruch gleicht den anderen Produkten und ist wirklich sehr beruhigend. 


Fazit: Ihr müsst nicht alle Produkte zusammen benutzen, um entspannt ist Bett zu gehen. Mir reicht oft nur das Schaumbad und die Wirkdusche um entspannt ins Bett zu kommen. Die Duftkerze mache ich mir oft vor dem Schlafen gehen an. Der Raum duftet dann sehr angenehm und ich schlafe schneller ein. Probiert es aus und entscheidet, was euch besser bekommt. Auch als Weihnachtsgeschenk machen sich die Produkte von Kneipp sehr gut. 

Hier findet ihr alle Produkte in einer Übersicht.

Entspannung & Schlaf

Nächste Woche erzähle ich euch dann von der anderen Aktion von Kneipp.

Bis Bald,

Eure Sarah