Gesichtsreinigung mal anders

*Werbung/Anzeige*

Hallo ihr Lieben,

ich durfte mir bei Nawemo ein Produkt aussuchen und dieses testen.

Wie ihr ja wisst habe ich mit unreiner Haut zutun. Deshalb habe ich mir den Konjac Schwamm gegen unreine Haut ausgesucht.

Herzlichen Dank das ich für Sie testen durfte!!

20161214_113518


Ich fand es sehr aufmerksam das eine Zimtstange mit im Päckchen drin war. Darüber haben wir uns sehr doll gefreut. Die Zimtstange ist mit auf unseren Adventskranz gelandet 🙂

Ich war erstmal sehr skeptisch gewesen wie ihr mich ja kennt. Ob das mit so einem Schwamm auch funktioniert und vor allem wie soll es funktionieren. Also habe ich mich belesen und man muss den Schwamm erstmal 3-5 Minuten in warmes Wasser einweichen.

Dann kann es auch schon losgehen mit der Anwendung. Man kann den Schwamm ganz einfach nach dem einweichen benutzen. Seife ist nicht nötig man kann sie aber benutzen, wenn man will. Also ich habe keine Seife dazu benutzt. Ich habe es 1 mal probiert und habe es sehr unangenehm empfunden meine Haut hat sich anders angefühlt nicht so schön als mwenn ich keine Seife benutze.

Ich muss sagen ich bin absolut überzeugt von diesem Produkt. Erstmal fühlt meine Haut sich sauberer an und ist sehr schön weich. Nach mehreren Anwendungen habe ich auch eine Veränderung im Hautbild bemerkt. Es ist klarer und sieht besser aus. Solltet ihr unter Hautunreinheiten leiden kann ich diesen Schwamm empfehlen.


Da der Schwamm aus Bambuskohle besteht ist er ein Naturprodukt. Nach 3 Monaten der Verwendung sollte man den Schwamm wegwerfen in den Biomüll und einen neuen benutzen.


Fazit: Ich muss sagen ich kann euch den Schwamm sehr empfehlen. Es gibt im Shop noch mehr Schwämme für andere Hauttypen. Probiert sie aus. Ich würde auch gern eure Erfahrungen hören!!

Bis Bald

Eure Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.