Crazy Clay

*Werbung*

Hallo meine Lieben, 

wir haben von Crazy Clay ein sehr interessantes Produkt zum Testen bekommen. 

Vielen herzlichen Dank das wir für Sie testen durften.


Die Knete besteht auf Silikonbasis dies ist einzigartig da sie im Ofen gebacken werden kann ohne das sie dabei austrocknet. 

Zudem ist die Knete wiederverwendbar (sie darf noch nicht gebacken sein) und die Knete ist Wasserfest somit können eure Kinder damit auch in der Badewanne spielen. 

Die Farben der Knete sind sehr farbenfroh, einige davon Leuchten auch im Dunkeln oder sie verändern bei Wärme/UV Licht ihre Farbe. Dies ist für Kinder natürlich sehr interessant und spannend.

Wenn ihr ein Kunstwerk backen wollte dann bei 200 Grad für 10 Minuten und schon habe ihr ein haltbares Kunstwerk. Bitte nur mit einem Erwachsenen zusammen die Knete backen.


Um die Knete Steril zu bekommen, liegt ihr die Knete in die Mikrowelle oder in kochendes Wasser.

Die Knete enthält unbedenkliche, antibakterielle Inhaltsstoffe, die die Vermehrung von Keimen verhindern.*

Gummy entspricht den Sicherheitsanforderungen der EU-Spielzeugrichtlinie (EN71) und ist absolut sicher für Kinder.*

Sollte die Knete an eurer Kleidung kleben, versucht sie vorsichtig abzurubbeln bzw. auszubürsten. KEIN Wasser benutzen!

*Hersteller Informationen Crazy Clay

Crazy Clay Webseiten/Informationen/Social Media

Webseite Crazy Clay

Händlersuche

Instagram

Facebook


Wir werden die Knete dieses Wochenende testen und daraus tolle Figuren basteln, da nun bald Halloween ist, möchte Lionel dafür Figuren basteln. Mal sehen was dabei schönes rauskommt.

Die Knete ist erhältlich auf Amazon


Fazit: Wir finden dieses Konzept sehr interessant und werden die Knete nach bestellen und diese ab sofort nur noch benutzen. Was für Knete benutzt ihr zu Hause mit euren Kindern/Enkelkindern?

Bis Bald,

Eure Sarah

SES Creative

*Werbung*

Hallo meine Lieben,

leider habe ich zurzeit sehr viel um die Ohren. Da Lionel seine Einschulung bevorsteht müssen sehr viele Sachen organisiert werden und auch natürlich eingekauft werden. Aber ich denke, dass es bald besser wird und ich dann wieder regelmäßiger Schreiben kann.

Nun möchte ich euch aber SES Creative vorstellen. Wir haben 3 sehr interessante Produkte zum Testen bekommen.


Der Fun Mais war sofort sehr interessant für Lionel gewesen. Wir haben noch nicht angefangen mit dem Basteln da Lionel erst ab Montag Urlaub hat. Aber er kennt dieses Fun Mais da dieser auch oft in Pakten drin ist. Das Muster ist zwar nicht ganz sein Geschmack aber wir werden es dann seiner lieben Tante schenken. Sehr gut finde ich das dieses Fun Mais aus echtem Mais besteht. Man muss kein Kleber oder Leim benutzen. Es reicht das leichte anfeuchten aus und schon klebt, der Mais so bastelt man einfach viel sauberer. Die Farben sind sehr kräftig, so macht das Basteln natürlich gleich noch mehr Spaß.

Fun Mais Einhorn und Prinzessin


Glanzfolien-Bastelkarten

Als ich dies gesehen habe war ich sofort hin und weg. Wer mag bitte kein Glitzer? Auch Lionel findet es Klasse da die Motive wirklich gut aussehen. Es sind folgende Bastelkarten im Paket enthalten:  Einhorn, Elfe, Vögelchen und Blume. Aber wie mit Glitzer arbeiten ohne das gleich alles Glitzert oder der Glitzer durch die Gegend fliegt? Auf den Karten ist eine Schutzschicht wenn, man diese entfernt sind dort klebrige Stellen und auf diesen benutzt man die Glitterblätter. Ich finde dies eine richtig tolle Idee!

Glanzfolien-Bastelkarten


Metallkonstruktionsset Krabbeltiere

Die Krabbeltiere werden jetzt am Wochenende zusammengebaut, Lionel möchte dies mit seinem Papa zusammen basteln. Da die Metallstücke alle schon richtig zurechtgebogen sind, kann man sofort anfangen mit dem zusammenschrauben.

Die Muttern und Schrauben kann man zu folgenden Tieren zusammenbauen: Spinne, Skorpion und  Wespe.

Metallkonstruktionsset Krabbeltiere


Fazit: Ich kann euch die Produkte nur empfehlen sie fördern die Kreativität und sind auch leicht zu handhaben. Es wird jedem Kind Spaß machen diese zu benutzen.

Bis Bald

Eure Sarah