Kneipp Mandelblüten Hautzart Serie

*Werbung durch Markennennung und Produktplazierung*

Hallo ihr Lieben,

als Kneipp Vip-Autor hatte ich wieder einmal das Vergnügen in die Mandelblüten Hautzart Serie hinein zuschnuppern. 

Ich habe mich für folgende Produkte entschieden: 

Gesichtscreme Mandelblüten Hautzart

Nachtcreme Mandelblüten Hautzart

Cremebad Mandelbüten Hautzart 

Feuchtigkeitsmaske Mandelblüten Hautzart-2-x-5-ml

Mandelblüten Hautzart Serie


Fangen wir mit dem Cremebad an. Es gab zu dem Cremebad 1 schlechte Rezension und 3 gute. Also entschied ich mich dafür, um mir mein eigenes Bild zu machen. Leider muss ich der schlechten Rezension beipflichten in der Flasche riecht das Schaumbad nach Mandelblüten aber, wenn man es mit dem Badewasser vermischt riecht es sehr unangenehm und streng. Kaufen würde ich dieses Produkt nicht.

Feuchtigkeitsmaske Mandelblüten Hautzart 2 x 5 ml


Die Feuchtigkeitsmaske hingegen schnitt sehr gut ab. Ich habe die Maske 15 Minuten auf meiner Haut gelassen danach mit meinem Tuch vorsichtig einmassiert. Meine Haut war sehr weich und fühlte sich gut an. Auch der Geruch war sehr angenehm nicht aufdringlich. Die Maske werde ich mir jetzt öfter holen. 

Cremebad Hautzarte Verwöhnung


Jetzt kommen wir zur Gesichts und Nachtcreme ich bin ja bei Gesichtscremes immer sehr vorsichtig. Da ich oft auf Inhaltsstoffe reagiere und dann Ausschlag bekomme. Aber zum Glück nicht bei der Creme von Kneipp. Die beiden Cremes sind eine, der wenigen die ich vertrage. Ich liebe bei Cremes. Sie riechen sehr angenehm und die Creme zieht schnell ein. Das ist für mich immer wichtig, wenn es mal schnell gehen muss. 

Nachtcreme Mandelblüten Hautzart

Gesichtscreme Mandelblüten Hautzart


Fazit: Auch wenn mir 1 Produkt nicht zusagt, kann ich euch die Produkte von Kneipp nur empfehlen. Bildet euch selbst ein Urteil. Ihr könnt gespannt sein die Frühjahrs – Neuheiten sind angekommen und auch diese Teste ich für euch. Im Onlineshop von Kneipp habt ihr schon die Möglichkeit euch die Produkte zu bestellen. Schaut doch mal rein. 

Bis Bald,

Eure Sarah